Kaffee beeinflusst die Lebensdauer: So viele Tassen sollten Sie Forschern zufolge für ein langes Leben trinken

Kaffee beeinflusst die Lebensdauer: So viele Tassen sollten Sie Forschern zufolge für ein langes Leben trinken

Ungarische Forscher haben untersucht, wie viel Kaffee positive Effekte auf die Lebensdauer hat. Die Studienergebnisse werden Kaffeeliebhaber erfreuen.
Kaffee beeinflusst die Lebensdauer: So viele Tassen sollten Sie Forschern zufolge für ein langes Leben trinken
Sieben Getränke zum Abnehmen: Mit Saft, Shake, Tee, Kaffee bis zu vier Kilo Gewicht verlieren

Sieben Getränke zum Abnehmen: Mit Saft, Shake, Tee, Kaffee bis zu vier Kilo Gewicht verlieren

Abnehmen ist für viele Menschen das ganze Jahr ein Thema. Dann ist es gut zu wissen, welche Methoden und Lebensmittel zu welcher Tageszeit für das Gewicht-verlieren besonders effektiv sind.
Sieben Getränke zum Abnehmen: Mit Saft, Shake, Tee, Kaffee bis zu vier Kilo Gewicht verlieren
Diabetes erhöht das Risiko einer Fettleber um 85 Prozent – Proteine und Intervallfasten schützen

Diabetes erhöht das Risiko einer Fettleber um 85 Prozent – Proteine und Intervallfasten schützen

Menschen mit Diabetes achten besonders darauf, welche Lebensmittel sie essen. Gerade auch zum Schutz vor Leberkrankheiten ist die Ernährung mit wenig Fett und Zucker wichtig.
Diabetes erhöht das Risiko einer Fettleber um 85 Prozent – Proteine und Intervallfasten schützen
Wenn Schweiß scharf riecht – welche Gerüche auf Krankheiten hindeuten

Wenn Schweiß scharf riecht – welche Gerüche auf Krankheiten hindeuten

Wer nach dem Sport nicht duscht, braucht sich nicht wundern, wenn es müffelt. Doch es gibt auch abnormale Ausdünstungen, die man besser vom Arzt untersuchen lassen sollte.
Wenn Schweiß scharf riecht – welche Gerüche auf Krankheiten hindeuten
Diabetes Typ 1 und 2: Frühwarnsignale ernst nehmen – und bei diabetischem Koma gezielt handeln

Diabetes Typ 1 und 2: Frühwarnsignale ernst nehmen – und bei diabetischem Koma gezielt handeln

Diabetes zählt zu den häufigsten Volkskrankheiten. Unbehandelt nehmen Organe Schaden, im schlimmsten Fall kommt es zum diabetischen Koma mit Todesfolge.
Diabetes Typ 1 und 2: Frühwarnsignale ernst nehmen – und bei diabetischem Koma gezielt handeln
Neun Regeln gegen Diabetes Typ 2: So einfach können Sie der häufigen Stoffwechselkrankheit vorbeugen

Neun Regeln gegen Diabetes Typ 2: So einfach können Sie der häufigen Stoffwechselkrankheit vorbeugen

Sie möchten der Entstehung von Typ-2-Diabetes vorbeugen? Mit folgender Änderung Ihres Lebensstils vermindern Sie Ihr Risiko enorm.
Neun Regeln gegen Diabetes Typ 2: So einfach können Sie der häufigen Stoffwechselkrankheit vorbeugen
Mehr Diabetes-Todesfälle in Deutschland? In Österreich stirbt „alle 50 Minuten ein Mensch an den Folgen“

Mehr Diabetes-Todesfälle in Deutschland? In Österreich stirbt „alle 50 Minuten ein Mensch an den Folgen“

In Österreich stieg die Sterblichkeit durch Diabetes innerhalb von 20 Jahren um 70 Prozent. Auch die Zahlen aus Deutschland alarmieren. Viele haben Diabetes, ohne es zu merken.
Mehr Diabetes-Todesfälle in Deutschland? In Österreich stirbt „alle 50 Minuten ein Mensch an den Folgen“
Unterzucker erkennen und schnell handeln: Mit Traubenzucker und Cola gefährliche Krampfanfälle verhindern

Unterzucker erkennen und schnell handeln: Mit Traubenzucker und Cola gefährliche Krampfanfälle verhindern

Unterzuckerung zählt zu den häufigsten Komplikationen bei Diabetes. Um schlimme Folgen zu verhindern, sollten Sie folgende Symptome ernst nehmen.
Unterzucker erkennen und schnell handeln: Mit Traubenzucker und Cola gefährliche Krampfanfälle verhindern
Übersicht über Diabetes-Medikamente: Warum Sie nur in letzter Instanz zu Metformin greifen sollten

Übersicht über Diabetes-Medikamente: Warum Sie nur in letzter Instanz zu Metformin greifen sollten

In Deutschland leben rund zehn Millionen Diabetiker. Doch in vielen Fällen wäre keine Behandlung mit Medikamenten nötig – wenn Betroffene folgenden Fakt kennen würden.
Übersicht über Diabetes-Medikamente: Warum Sie nur in letzter Instanz zu Metformin greifen sollten
Mittelmeerdiät: Weshalb Sie sofort auf mediterrane Ernährung umsteigen sollten

Mittelmeerdiät: Weshalb Sie sofort auf mediterrane Ernährung umsteigen sollten

Die mediterrane Küche gilt als besonders gesund fürs Herz, senkt sie doch nachweislich Blutdruck und Cholesterinwerte. In diesen Lebensmitteln stecken die wertvollen Nährstoffe.
Mittelmeerdiät: Weshalb Sie sofort auf mediterrane Ernährung umsteigen sollten