Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten

Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten

Bei einer starken Unterzuckerung ist schnelles Handeln wichtig. Diabetiker sollten im Job einen kleinen Kollegenkreis darauf vorbereiten, wie sie im Notfall helfen können.
Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten
Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beeinflussen auch das Gehirn

Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beeinflussen auch das Gehirn

Ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung und der Griff zur Zigarette können nicht nur das Herz-Kreislauf-System belasten. Auch das Gehirn nimmt Schaden, zeigt eine Analyse. Welche Folgen das für das Denkvermögen und andere Fähigkeiten hat, ist …
Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beeinflussen auch das Gehirn
Karneval feiern mit Diabetes

Karneval feiern mit Diabetes

Diabetiker müssen an Karneval besonders aufpassen. Beim ausgelassenen Feiern und Tanzen rückt das Essen nämlich schnell in den Hintergrund. Eine Unterzuckerung droht.
Karneval feiern mit Diabetes
Was bringen Riegel, Shakes und Co?

Was bringen Riegel, Shakes und Co?

Protein ist in. Die Supermärkte sind voller Eiweiß-Produkte, von Getränken bis zu Käse. Doch was haben Sportler davon? Experten raten, die Inhaltsstoffe gut zu studieren und die Präparate eher sparsam zu nutzen. Denn ein Ersatz für echtes Essen sind …
Was bringen Riegel, Shakes und Co?
Ernährungstipps gegen die nichtalkoholische Fettleber

Ernährungstipps gegen die nichtalkoholische Fettleber

Sie wird oft lange nicht bemerkt, verursacht irgendwann aber Diabetes: Die nichtalkoholische Fettleber hat für Betroffene ernste Konsequenzen. Verhindern lässt sich das mit einer Ernährungsumstellung - eine Diät muss aber nicht sein.
Ernährungstipps gegen die nichtalkoholische Fettleber
Wenn Schweiß scharf riecht - folgende Gerüche deuten auf Krankheiten hin

Wenn Schweiß scharf riecht - folgende Gerüche deuten auf Krankheiten hin

Wer nach dem Sport nicht duscht, braucht sich nicht wundern, wenn es müffelt. Doch es gibt auch abnormale Ausdünstungen, die man besser vom Arzt untersuchen lassen sollte.
Wenn Schweiß scharf riecht - folgende Gerüche deuten auf Krankheiten hin
Was bringt das neue Mittel für Diabetes-Patienten?

Was bringt das neue Mittel für Diabetes-Patienten?

Die Zahl der Diabetiker in Deutschland steigt weiter. Immerhin gibt es in der Therapie der Stoffwechsel-Erkrankung Fortschritte.
Was bringt das neue Mittel für Diabetes-Patienten?
Auch bei Routine mit Diabetes sorgsam bleiben

Auch bei Routine mit Diabetes sorgsam bleiben

Blutzucker messen, Insulin spritzen, Essen wiegen - wer an Diabetes neu erkrankt, nimmt es mit den erforderlichen Maßnahmen meist noch sehr genau. Doch auch nach langer Erfahrung mit der Krankheit sollten Betroffene nicht nachlässig werden.
Auch bei Routine mit Diabetes sorgsam bleiben
Ältere Diabetes-Patienten sind oft zu leicht

Ältere Diabetes-Patienten sind oft zu leicht

Diabetes-Patienten können nicht nur Probleme mit Über- sondern auch mit Untergewicht haben. Gerade ältere Menschen sind davon betroffen. Doch was sind die Gründe für das Gewichtsdefizit? Der "Diabetes Ratgeber" klärt auf.
Ältere Diabetes-Patienten sind oft zu leicht
Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Menschen, die eine Krebserkrankung überstanden haben, wollen sich ungern länger damit befassen. Doch besonders im Jugendalter ist das Risiko für Folgeerkrankungen erhöht. Regelmäßige Check-ups sind daher wichtig.
Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten