Einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol

Einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol

Der Gewaltausbruch am Kapitol Anfang Januar ist in den USA noch sehr präsent. Nun hat sich die Hauptstadt Washington für eine weitere Demonstration gerüstet. Doch Ausschreitungen bleiben zunächst aus.
Einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol
Polizei für mögliche Gewalt bei Pro-Trump-Demo gerüstet

Polizei für mögliche Gewalt bei Pro-Trump-Demo gerüstet

Gut acht Monate nach der Erstürmung des Kapitols in Washington bereitet sich die Polizei dort auf eine weitere Demonstration durch Trump-Anhänger vor.
Polizei für mögliche Gewalt bei Pro-Trump-Demo gerüstet
Pro-Trump-Demonstration am Kapitol - Zaun wieder aufgebaut

Pro-Trump-Demonstration am Kapitol - Zaun wieder aufgebaut

Die Bilder der tödlichen Ausschreitungen von Trump-Anhängern vor und im US-Parlament am 6. Januar gingen um die Welt. Jetzt wollen die Fans des Ex-Präsidenten erneut in Washington demonstrieren.
Pro-Trump-Demonstration am Kapitol - Zaun wieder aufgebaut
Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?

Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?

Die politische Aufarbeitung des Afghanistan-Desasters beginnt. Im US-Repräsentantenhaus fliegen einige Giftpfeile. Außenminister Blinken macht derweil Trump für das Chaos verantwortlich.
Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?
„Isis X“ - Donald Trump erfindet neue Terrororganisation in Afghanistan

„Isis X“ - Donald Trump erfindet neue Terrororganisation in Afghanistan

Donald Trump prahlt gerne damit, dass er die Terrormiliz Islamischer Staat ausgelöscht habe. Nach einem IS-Anschlag in Afghanistan kommt er kurzzeitig in Erklärungsnöte.
„Isis X“ - Donald Trump erfindet neue Terrororganisation in Afghanistan
Donald Trumps Kriegskasse - „100-Millionen-Dollar-Bedrohung für die Demokratie“

Donald Trumps Kriegskasse - „100-Millionen-Dollar-Bedrohung für die Demokratie“

Die Spendenbereitschaft für Donald Trump ist weiterhin riesig. Mehr als 100 Millionen Dollar sammelt der frühere US-Präsident ein. Was hat er mit dem Geld vor?
Donald Trumps Kriegskasse - „100-Millionen-Dollar-Bedrohung für die Demokratie“
Untersuchungsausschuss zu Sturm auf Kapitol: Streit zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert

Untersuchungsausschuss zu Sturm auf Kapitol: Streit zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert

In Washington hat der Untersuchungsausschuss zum Sturm auf das Kapitol seine Arbeit aufgenommen. Der Streit zwischen Demokraten und Republikanern war im Vorfeld eskaliert.
Untersuchungsausschuss zu Sturm auf Kapitol: Streit zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert
Gremium zu Kapitol-Attacke: Streit eskaliert – Republikaner drohen mit Boykott

Gremium zu Kapitol-Attacke: Streit eskaliert – Republikaner drohen mit Boykott

Zwischen Demokraten und Republikanern hat es beim Thema Untersuchungsausschuss zum Kapitol-Sturm erneut heftig gekracht. Die Republikaner wollen alle ihre Nominierten zurückziehen. 
Gremium zu Kapitol-Attacke: Streit eskaliert – Republikaner drohen mit Boykott
Corona: Biden verkündet „Meilenstein“-Lockerung - auch Spahn spricht erstmals darüber

Corona: Biden verkündet „Meilenstein“-Lockerung - auch Spahn spricht erstmals darüber

US-Präsident Biden erklärt für Corona-Geimpfte das Maskenpflicht-Ende. Wie lange ist hier der Mund-Nasen-Schutz noch Gebot? Gesundheitsminister Spahn positioniert sich jetzt.
Corona: Biden verkündet „Meilenstein“-Lockerung - auch Spahn spricht erstmals darüber
Wird Trump nach Durchsuchungen bei Anwalt Giuliani ans Messer geliefert? Ex-Vertrauter geht fest davon aus

Wird Trump nach Durchsuchungen bei Anwalt Giuliani ans Messer geliefert? Ex-Vertrauter geht fest davon aus

Räumlichkeiten von Donald Trumps Anwalt Rudy Giuliani sind im Zuge der Ukraine-Affäre durchsucht worden. Nun droht auch dem ehemaligen US-Präsidenten Ärger, wie ein Ex-Vertrauter versichert.
Wird Trump nach Durchsuchungen bei Anwalt Giuliani ans Messer geliefert? Ex-Vertrauter geht fest davon aus
Schwere Vorwürfe gegen Trumps Leibwächter: Ex-Präsident muss jetzt vor Gericht

Schwere Vorwürfe gegen Trumps Leibwächter: Ex-Präsident muss jetzt vor Gericht

Lange haben seine Anwälte dagegen angekämpft - doch nun muss Donald Trump in den Zeugenstand. Der Grund: Seine Leibwächter haben übermäßige Gewalt gegen Demonstranten angewandt.
Schwere Vorwürfe gegen Trumps Leibwächter: Ex-Präsident muss jetzt vor Gericht
Trump holt gegen McConnell auf brutale Weise aus - auch gegen dessen Frau

Trump holt gegen McConnell auf brutale Weise aus - auch gegen dessen Frau

Bei einem Treffen mit Spendern und republikanischen Spitzenpolitikern spart der Ex-US-Präsident nicht an Kraftausdrücken. Ein Mantra holt er wieder hervor. 
Trump holt gegen McConnell auf brutale Weise aus - auch gegen dessen Frau
US-Präsident Biden schickt ersten Minister nach Berlin - zu besprechen gibt es mit AKK viel

US-Präsident Biden schickt ersten Minister nach Berlin - zu besprechen gibt es mit AKK viel

Nähern sich die USA und Deutschland in sicherheitspolitischen Fragen wieder an? US-Verteidigungsminister Lloyd Austin besucht seine Amtskollegin Annegret Kramp-Karrenbauer.
US-Präsident Biden schickt ersten Minister nach Berlin - zu besprechen gibt es mit AKK viel
180-Grad-Wende zu Trump - Biden verlegt US-Truppen nach Deutschland

180-Grad-Wende zu Trump - Biden verlegt US-Truppen nach Deutschland

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin besucht seine Amtskollegin Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin - und verkündet Überraschendes.
180-Grad-Wende zu Trump - Biden verlegt US-Truppen nach Deutschland
Schusswaffengewalt in den USA: Präsident Biden wettert gegen „Seuche“ - kurz darauf gibt es wieder einen Vorfall

Schusswaffengewalt in den USA: Präsident Biden wettert gegen „Seuche“ - kurz darauf gibt es wieder einen Vorfall

Joe Biden will ein Wahlversprechen einlösen und präsentiert Regeln zur Eindämmung der Schusswaffengewalt in den USA. Der Präsident wird emotional.
Schusswaffengewalt in den USA: Präsident Biden wettert gegen „Seuche“ - kurz darauf gibt es wieder einen Vorfall
Joe Bidens Premieren-PK: US-Präsident attackiert Trump und will 2024 erneut kandidieren

Joe Bidens Premieren-PK: US-Präsident attackiert Trump und will 2024 erneut kandidieren

Premiere im Weißen Haus: Joe Biden lud zur ersten formellen Pressekonferenz. Dabei kritisierte der US-Präsident die Politik Donald Trumps und kündigte außerdem seine Kandidatur 2024 an.
Joe Bidens Premieren-PK: US-Präsident attackiert Trump und will 2024 erneut kandidieren
Trump-Audio aufgetaucht - „Etwas Schlimmes ist passiert“

Trump-Audio aufgetaucht - „Etwas Schlimmes ist passiert“

Der Mitschnitt eines Telefongesprächs könnte für den ehemaligen US-Präsident Donald Trump zu Problemen führen. Die Staatsanwaltschaft in Georgia hat Ermittlungen aufgenommen.
Trump-Audio aufgetaucht - „Etwas Schlimmes ist passiert“
Donald Trump: Einstiger Verteidigungsminister belastet ihn schwer - später Eingriff durch Militär irritiert

Donald Trump: Einstiger Verteidigungsminister belastet ihn schwer - später Eingriff durch Militär irritiert

Ex-Verteidigungsminister Miller sieht in Trumps Rede am 6. Januar die Ursache des Sturm aufs Kapitol. Derzeit wird untersucht, warum die Nationalgarde erst so spät eingriff.
Donald Trump: Einstiger Verteidigungsminister belastet ihn schwer - später Eingriff durch Militär irritiert
Biden verteilt 1,9 Billionen Dollar Coronahilfe - im Gegensatz zu Trump zeigt er Bescheidenheit

Biden verteilt 1,9 Billionen Dollar Coronahilfe - im Gegensatz zu Trump zeigt er Bescheidenheit

Unterstützung für Bedürftige, öffentliche Einrichtungen und die Impfstrategie - mit einem Hilfspaket will die US-Regierung die Pandemiefolgen abmildern.
Biden verteilt 1,9 Billionen Dollar Coronahilfe - im Gegensatz zu Trump zeigt er Bescheidenheit
Biden kämpft gegen Trumps Erbe: EU und USA machen vorerst Schluss mit Strafzöllen

Biden kämpft gegen Trumps Erbe: EU und USA machen vorerst Schluss mit Strafzöllen

Als Symbol für einen Neustart verzichten die EU und die USA vorerst auf die Erhebung von Strafzöllen. Kann ein jahrelanger Handelsstreit endlich gelöst werden?
Biden kämpft gegen Trumps Erbe: EU und USA machen vorerst Schluss mit Strafzöllen