Corona in NRW: Laschet verkündet Regel-Verschärfungen - 70.000 Menschen in Quarantäne

Corona in NRW: Laschet verkündet Regel-Verschärfungen - 70.000 Menschen in Quarantäne

In Nordrhein-Westfalen steigen die Corona-Infektionszahlen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in vielen Städten über dem Warnwert. In den Hotspots gelten strengere Regeln.
Corona in NRW: Laschet verkündet Regel-Verschärfungen - 70.000 Menschen in Quarantäne
Vermisstes Mädchen (14) tot in Keller von Abbruch-Haus gefunden - Nun die dramatische Wende

Vermisstes Mädchen (14) tot in Keller von Abbruch-Haus gefunden - Nun die dramatische Wende

Ein Mädchen im Alter von 14 Jahren ist am Samstag tot in Duisburg gefunden worden. Die Polizeibeamten hatten aufgrund einer Vermisstenanzeige nach ihr gesucht. Nun die Wende.
Vermisstes Mädchen (14) tot in Keller von Abbruch-Haus gefunden - Nun die dramatische Wende
14-Jährige tot in Ruine entdeckt - Tatverdächtiger schon kurz zuvor auffällig geworden

14-Jährige tot in Ruine entdeckt - Tatverdächtiger schon kurz zuvor auffällig geworden

In Duisburg wurde ein 14-jähriges Mädchen tot aufgefunden. Ihr Bruder hatte sie als vermisst gemeldet. Die Todesursache steht bereits fest.
14-Jährige tot in Ruine entdeckt - Tatverdächtiger schon kurz zuvor auffällig geworden
A40 nach Brand von Tanklaster gesperrt - Stau im Ruhrgebiet

A40 nach Brand von Tanklaster gesperrt - Stau im Ruhrgebiet

Die A40 zwischen Duisburg und Mülheim ist nach dem Brand eines Tanklasters weiter gesperrt. Zwei Menschen wurden verletzt. Es gibt Stau.
A40 nach Brand von Tanklaster gesperrt - Stau im Ruhrgebiet
MSV Duisburg gegen BVB: Das DFB-Pokal-Spiel live und kostenlos im Free-TV, Stream und im Live-Ticker

MSV Duisburg gegen BVB: Das DFB-Pokal-Spiel live und kostenlos im Free-TV, Stream und im Live-Ticker

MSV Duisburg gegen den BVB ist live und kostenlos im Free-TV/Stream zu sehen. Außerdem gibt es einen Live-Ticker.
MSV Duisburg gegen BVB: Das DFB-Pokal-Spiel live und kostenlos im Free-TV, Stream und im Live-Ticker
Polizeigewalt in Deutschland: Video entlastet Polizisten angeblich - Protestmärsche in Düsseldorf und Hamburg

Polizeigewalt in Deutschland: Video entlastet Polizisten angeblich - Protestmärsche in Düsseldorf und Hamburg

Videos von Polizeieinsätzen in Düsseldorf und Frankfurt erinnern an die Umstände der Festnahme von George Floyd in den USA. Nun wurden mehrere Beamten suspendiert.
Polizeigewalt in Deutschland: Video entlastet Polizisten angeblich - Protestmärsche in Düsseldorf und Hamburg
Bußgelder wegen Verstoß der Corona-Regeln: Hier gibt es besonders viele Corona-Sünder in NRW

Bußgelder wegen Verstoß der Corona-Regeln: Hier gibt es besonders viele Corona-Sünder in NRW

Wie brav sind die Bürger in NRW in Zeiten des Coronavirus? Eine Auswertung zeigt jetzt, in welchen Städten die meisten Bußgelder verteilt werden.
Bußgelder wegen Verstoß der Corona-Regeln: Hier gibt es besonders viele Corona-Sünder in NRW
„Ich habe erst nur die Füße gesehen...“ so fand eine Polizistin den vermissten Marvin im Schrank     

„Ich habe erst nur die Füße gesehen...“ so fand eine Polizistin den vermissten Marvin im Schrank     

Über zwei Jahre fehlte von Marvin jede Spur. Dann wurde der Junge bei einem Mann aus Recklinghausen gefunden. Im Prozess kommen jetzt Details ans Licht. 
„Ich habe erst nur die Füße gesehen...“ so fand eine Polizistin den vermissten Marvin im Schrank     
Loveparade-Prozess endgültig und ohne Urteil eingestellt

Loveparade-Prozess endgültig und ohne Urteil eingestellt

Die Tragödie der Loveparade 2010 führte zu einem der größten Strafverfahren seit Jahrzehnten, das nun jedoch ohne Urteil endet.
Loveparade-Prozess endgültig und ohne Urteil eingestellt
Loveparade-Verfahren trotz 21 Toten eingestellt: „Ein juristisches und politisches Fiasko“

Loveparade-Verfahren trotz 21 Toten eingestellt: „Ein juristisches und politisches Fiasko“

21 Tote, 650 Verletzte: Vor knapp zehn Jahren endete die Loveparade in Duisburg in einer Katastrophe. Nun wurde das Strafverfahren eingestellt - der Mammutprozess endet ohne Urteil.
Loveparade-Verfahren trotz 21 Toten eingestellt: „Ein juristisches und politisches Fiasko“