Hamburger Fischmarkt wieder offen – aber Kult-Marktschreier „Aale Dieter“ streikt

Hamburger Fischmarkt wieder offen – aber Kult-Marktschreier „Aale Dieter“ streikt

Der Altonaer Fischmarkt darf endlich wieder jeden Sonntag aufbauen. Aber nicht mehr ab 6.00 Uhr, sondern erst um 11.00 Uhr. Und Krakeelen dürfen die Marktschreier auch nicht mehr laut dem neuen Hygienekonzept. Viele Marktbeschicker und Händler …
Hamburger Fischmarkt wieder offen – aber Kult-Marktschreier „Aale Dieter“ streikt
Deutsche Bahn: 60 Züge täglich zwischen Hamburg und Berlin – großer Fahrplanwechsel

Deutsche Bahn: 60 Züge täglich zwischen Hamburg und Berlin – großer Fahrplanwechsel

Die Deutsche Bahn (DB) kündigt einen Fahrplanwechsel an. Wer künftig von Hamburg nach Berlin fahren will, dem stehen ab Dezember 2020 deutlich mehr Züge zur Auswahl: Alle halbe Stunde soll es eine Verbindung zwischen der Hansestadt und Berlin geben.
Deutsche Bahn: 60 Züge täglich zwischen Hamburg und Berlin – großer Fahrplanwechsel
Helgoland erstickt am Schlick: Hamburger Hafen muss sich um Elbdreck kümmern

Helgoland erstickt am Schlick: Hamburger Hafen muss sich um Elbdreck kümmern

Seit Jahren landet der Schlick, den die Stadt Hamburg aus dem Hafen baggert, vor der Insel Helgoland. Dort ist die maximal Menge bald erreicht. Wohin dann mit dem Dreck?
Helgoland erstickt am Schlick: Hamburger Hafen muss sich um Elbdreck kümmern
Hamburger Hafen: Betrunkener rammt mit Boot Blohm+Voss-Werft – Retter schwer verletzt

Hamburger Hafen: Betrunkener rammt mit Boot Blohm+Voss-Werft – Retter schwer verletzt

Zwei Männer und eine Frau rammen im Hamburger Hafen auf der Elbe mit ihrem Motorboot Aufbauten des Docks 11 von Blohm und Voss gegenüber des Fischmarkts. Alle drei gehen über Bord und landen in der kalten und reißenden Elbe. Alkoholtest beim jungen …
Hamburger Hafen: Betrunkener rammt mit Boot Blohm+Voss-Werft – Retter schwer verletzt
Hamburg: Angler entdeckt Höllen-Stein an Elbe – dann beginnt das Bangen um seinen brennenden Finger

Hamburg: Angler entdeckt Höllen-Stein an Elbe – dann beginnt das Bangen um seinen brennenden Finger

Ein Angler entdeckt an der Hamburger Elbe einen vermeintlich wertvollen Bernstein. Doch der Fund stellt sich als brandgefährlich heraus.
Hamburg: Angler entdeckt Höllen-Stein an Elbe – dann beginnt das Bangen um seinen brennenden Finger
Tot in der Elbe: Wer kennt diesen Mann? Polizei Hamburg will Leiche identifizieren

Tot in der Elbe: Wer kennt diesen Mann? Polizei Hamburg will Leiche identifizieren

Die Polizei Hamburg bittet um Hilfe zur Identifizierung eines Mannes, der tot in der Elbe gefunden wurde. Wer kennt die Person, die auf den Zeichnungen zu sehen ist?
Tot in der Elbe: Wer kennt diesen Mann? Polizei Hamburg will Leiche identifizieren
Hamburgs Todes-Tümpel: Tausend Fische verwest – Stadt schlägt Fäulnis-Alarm

Hamburgs Todes-Tümpel: Tausend Fische verwest – Stadt schlägt Fäulnis-Alarm

Anwohner in Wandsbek und Volksdorf machen einen erschreckenden Fund: Etwa tausend tote Fische treiben auf der Wasseroberfläche des Lottbeker Teichs, Möwen machen sich bereits über die Kadaver her. Es ist ein Bild der Fäulnis und Verwesung.
Hamburgs Todes-Tümpel: Tausend Fische verwest – Stadt schlägt Fäulnis-Alarm
Forscher schlagen Ekel-Alarm: Elbe ist mit Plastik-Gift verseucht

Forscher schlagen Ekel-Alarm: Elbe ist mit Plastik-Gift verseucht

Deutsche Forscher waren wochenlang mit einem Expeditionsschiff auf der Elbe unterwegs und wagten sich bis an den Grund des Flusses vor. Was sie in den dunklen Tiefen der Elbe entdeckten, ist erschreckend.
Forscher schlagen Ekel-Alarm: Elbe ist mit Plastik-Gift verseucht
Wetter in Hamburg: Friesen-Tornado dank „Sylvia“ - Hitze-Comeback und Überraschungs-Duschen

Wetter in Hamburg: Friesen-Tornado dank „Sylvia“ - Hitze-Comeback und Überraschungs-Duschen

Turbulente Tage liegen hinter Hamburg und Schleswig-Holstein. In Friesland gab es einen Tornado. Und das irre Wetter-Zick-Zackgeht weiter.
Wetter in Hamburg: Friesen-Tornado dank „Sylvia“ - Hitze-Comeback und Überraschungs-Duschen
Mysteriöses Fischsterben in Elbe: Experten liefern erstaunliche Erklärung

Mysteriöses Fischsterben in Elbe: Experten liefern erstaunliche Erklärung

Tote Heringe, Aale, Stinte und Finte wurden in den letzten Tagen tonnenweise in der Elbmündung angespült. Umweltverbände finden: Das stinkt gewaltig. Es gibt bereits erste Erkenntnisse, was hinter dem Fischsterben im Norden stecken könnte.
Mysteriöses Fischsterben in Elbe: Experten liefern erstaunliche Erklärung