Merkel sieht in Macrons Ablehnung der EU-Erweiterung kein Problem

Merkel sieht in Macrons Ablehnung der EU-Erweiterung kein Problem

Beim Westbalkan-Gipfel der EU stellte der französische Präsident Emmanuel Macron klar, dass er zum jetzigen Zeitpunkt nichts von einer EU-Erweiterung hält. Angela Merkel pflichtet ihm bei.
Merkel sieht in Macrons Ablehnung der EU-Erweiterung kein Problem
Nicht nur Macron ist gegen Weber: EU-Sondergipfel soll Streit um Spitzenpositionen beenden

Nicht nur Macron ist gegen Weber: EU-Sondergipfel soll Streit um Spitzenpositionen beenden

Ein EU-Sondergipfel in Brüssel soll am Sonntagabend (18.00 Uhr) eine neue Führung für die Europäische Union vorschlagen.
Nicht nur Macron ist gegen Weber: EU-Sondergipfel soll Streit um Spitzenpositionen beenden
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

In Japan treffen sich Staats- und Regierungschefs sowie die politische Spitze der EU zum G20-Gipfel. Es wird ein zähes Ringen um eine gemeinsame Erklärung erwartet.
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Merkel und Macron haben über den zukünftigen EU-Kommissionschef verhandelt - ohne Ergebnis. Merkel spricht von einer komplizierten Konstellation.
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation
Das traurige Schicksal der Eiche, die Macron in Trumps Garten pflanzte - Jetzt ist klar, was mit ihr passierte 

Das traurige Schicksal der Eiche, die Macron in Trumps Garten pflanzte - Jetzt ist klar, was mit ihr passierte 

Es war ein Bild mit Symbolcharakter: US-Präsident Donald Trump pflanzt zusammen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eine Eiche und demonstrieren damit Verbundenheit. Jetzt ist der Baum tot.
Das traurige Schicksal der Eiche, die Macron in Trumps Garten pflanzte - Jetzt ist klar, was mit ihr passierte 
Merkel räumt Meinungs-Verschiedenheiten mit Macron ein 

Merkel räumt Meinungs-Verschiedenheiten mit Macron ein 

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Meinungsverschiedenheiten mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eingeräumt, sieht ihr Verhältnis zu ihm aber unbelastet.
Merkel räumt Meinungs-Verschiedenheiten mit Macron ein 
Gezerre um CO2-Abgabe: Deutschland braucht Mitstreiter

Gezerre um CO2-Abgabe: Deutschland braucht Mitstreiter

Zank ums Klima in Berlin: Carsten Linnemann stellt sich gegen Emmanuel Macrons CO2-Steuer und will europaweiten Emissionshandel. Die Koalitionsparteien streiten um Budgetkürzungen.
Gezerre um CO2-Abgabe: Deutschland braucht Mitstreiter
G7-Leitlinien zum Schutz der Artenvielfalt: USA braucht Extra-Absatz

G7-Leitlinien zum Schutz der Artenvielfalt: USA braucht Extra-Absatz

Im französischen Metz verabschiedeten die Umweltminister der G7-Staaten Leitlinien zum Schutz der Artenvielfalt. Die Wirkung bleibt offen.
G7-Leitlinien zum Schutz der Artenvielfalt: USA braucht Extra-Absatz
Rätsel um Lach-Attacke mit Merkel und May gelöst

Rätsel um Lach-Attacke mit Merkel und May gelöst

Am Freitag droht der harte Brexit. Zuvor verhandelt Theresa May jedoch noch mit Kanzlerin Merkel und EU-Kollegen erneut um eine Fristverlängerung für den EU-Austritt. Der News-Ticker
Rätsel um Lach-Attacke mit Merkel und May gelöst
„Es wird schwer, das zu dementieren“: Ex-Bodyguard bringt Macron in Bedrängnis

„Es wird schwer, das zu dementieren“: Ex-Bodyguard bringt Macron in Bedrängnis

Emmanuel Macrons Ex-Bodyguard Alexandre Benalla hatte im Sommer Demonstranten geschlagen - und seinen Chef in Bedrängnis gebracht. Nun gibt es einmal mehr Wirbel um ihn.
„Es wird schwer, das zu dementieren“: Ex-Bodyguard bringt Macron in Bedrängnis