24 Millionen Atemwegserkrankungen unter 12 Millionen Kindern

24 Millionen Atemwegserkrankungen unter 12 Millionen Kindern

Viele Eltern in Deutschland dürfte diese Zahlen nicht verwundern. Das Robert Koch-Institut sieht als möglichen Grund, dass RS-Viren und Grippeviren in der Corona-Pandemie nicht in üblichem Maße vorkamen.
24 Millionen Atemwegserkrankungen unter 12 Millionen Kindern
RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

Bereits im Herbst stiegen die Grippefallzahlen rapide an. Doch so früh wie die Grippewelle begann, so früh endet sie offenbar auch. Laut RKI hat sich die Infektionslage deutlich entspannt.
RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet
RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

Noch steht das ganze Ausmaß der Grippewelle nicht fest, doch das Robert Koch-Institut hat zumindest eine erste Einschätzung der Lage.
RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet
Grippe-Erkrankung: Wie lange dauert sie bei einem Erwachsenen?

Grippe-Erkrankung: Wie lange dauert sie bei einem Erwachsenen?

Grippesymptome kommen häufig über Nacht – und halten sich dann hartnäckig. Aber wie lange muss man ausharren, bis die Krankheit ausgestanden ist?
Grippe-Erkrankung: Wie lange dauert sie bei einem Erwachsenen?
RKI: Grippewelle hat Höhepunkt überschritten

RKI: Grippewelle hat Höhepunkt überschritten

In dieser Saison begann die Grippewelle sehr früh. Experten zufolge geht „die Influenza-Aktivität aktuell seit mehreren Wochen zurück“.
RKI: Grippewelle hat Höhepunkt überschritten
RKI meldet weiteren Rückgang bei Atemwegserkrankungen

RKI meldet weiteren Rückgang bei Atemwegserkrankungen

Vor Jahresende lagen viele Menschen in Deutschland mit Atemwegserkrankungen flach, manche mussten sogar ins Krankenhaus. Doch seitdem hat sich die Lage offenbar entspannt.
RKI meldet weiteren Rückgang bei Atemwegserkrankungen
Weihnachten mit Maske? - Grippefallzahlen weiterhin hoch

Weihnachten mit Maske? - Grippefallzahlen weiterhin hoch

Weihnachten wurde in den vergangenen Jahren oft mit Abstand, Maske und in kleiner Runde gefeiert. Corona und die Grippewelle könnten auch in diesem Jahr für ungewöhnliche Festtage sorgen.
Weihnachten mit Maske? - Grippefallzahlen weiterhin hoch
Lauterbachs Preishebel gegen Engpässe beim Fiebersaft

Lauterbachs Preishebel gegen Engpässe beim Fiebersaft

Vor allem Familien macht es zu schaffen, wenn Arzneimittel wie Fiebersäfte derzeit in der Apotheke nicht zu haben sind. Die Regierung will Knappheiten stärker bekämpfen - mit finanziellen Anreizen.
Lauterbachs Preishebel gegen Engpässe beim Fiebersaft
Intensivmediziner: So hohen Krankenstand noch nicht erlebt

Intensivmediziner: So hohen Krankenstand noch nicht erlebt

Grippe, RS-Virus, Corona und anderes: Viele Menschen sind derzeit krank. Das Gesundheitssystem ist vielerorts überlastet. Intensivmediziner hoffen nun auf die Weihnachtsfeiertage.
Intensivmediziner: So hohen Krankenstand noch nicht erlebt
Aktuelle Grippewelle: Spitzenwert früherer Wellen schon im Dezember überschritten

Aktuelle Grippewelle: Spitzenwert früherer Wellen schon im Dezember überschritten

Die jährliche Grippewelle startet meist im Januar. Doch 2022 beginnt sie früher. Aktuell greift nicht nur die Grippe um sich, sondern auch andere Atemwegserkrankungen.
Aktuelle Grippewelle: Spitzenwert früherer Wellen schon im Dezember überschritten