Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos

Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos

Formel 1: Heute steht der Grand Prix von Spanien an. Vorab gab es einen irren Crash - und Vettel fährt wieder hinterher. Der Live-Ticker.
Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos
Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?

Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?

Formel 1: Bei Nico Hülkenberg und Sebastian Vettel könnte die Stimmung jeweils nicht verschiedener sein. Gerüchten zufolge könnte ein Pilot den anderen beerben.
Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?
Nach Katastrophen-Start und Ferrari-Zoff: Vettel fährt nun in neuem Fahrzeug

Nach Katastrophen-Start und Ferrari-Zoff: Vettel fährt nun in neuem Fahrzeug

Formel 1: Sebastian Vettel könnte bald wieder bessere Rundenzeiten erzielen. Einem Bericht zufolge stellt Ferrari dem Piloten ein neues Chassis zur Verfügung.
Nach Katastrophen-Start und Ferrari-Zoff: Vettel fährt nun in neuem Fahrzeug
Klatsche für Vettel - Hamilton rast mit Monster-Runde zur Pole in Spanien

Klatsche für Vettel - Hamilton rast mit Monster-Runde zur Pole in Spanien

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel verpasst erneut den besten Startplatz. Die beiden Silberpfeile mit Hamilton und Bottas landen vor ihm. Vettel rechnet nun mit einem „interessanten“ Rennen.
Klatsche für Vettel - Hamilton rast mit Monster-Runde zur Pole in Spanien
Formel 1: Vettel nach Problemen Vierter im ersten Training - Mercedes dominiert

Formel 1: Vettel nach Problemen Vierter im ersten Training - Mercedes dominiert

Barcelona - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im ersten Freien Training zum Großen Preis von Spanien eine Schrecksekunde glimpflich überstanden.
Formel 1: Vettel nach Problemen Vierter im ersten Training - Mercedes dominiert
Formel 1: Vettel bleibt mit Getriebeschaden liegen - Rückversetzung droht

Formel 1: Vettel bleibt mit Getriebeschaden liegen - Rückversetzung droht

Barcelona - Kapitaler Fehlstart für Sebastian Vettel in den Großen Preis von Spanien: Der viermalige Formel-1-Weltmeister erlitt am Freitagvormittag im ersten Freien Training einen Getriebeschaden an seinem Ferrari.
Formel 1: Vettel bleibt mit Getriebeschaden liegen - Rückversetzung droht
Ferrari-Renaissance: Chef Marchionne stolz - Vettel mahnt

Ferrari-Renaissance: Chef Marchionne stolz - Vettel mahnt

Barcelona - Europa-Auftakt der Formel 1 in Barcelona. Viele Teams reisen mit komplett überarbeiteten Boliden an. An der Hierarchie mit Ferrari und Mercedes und ihren Cheffahrern Vettel und Hamilton an der Spitze wird sich kaum etwas ändern. Vettels …
Ferrari-Renaissance: Chef Marchionne stolz - Vettel mahnt
Rosberg mit Tagesbestzeit - Vettel im ersten Training vorn

Rosberg mit Tagesbestzeit - Vettel im ersten Training vorn

Barcelona - Beim Großen Preis von Spanien auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona Nico Rosberg im zweiten freien Training die schnellste Zeit des Tages gesetzt. Im ersten Training waren noch die Ferrari schneller.
Rosberg mit Tagesbestzeit - Vettel im ersten Training vorn
Vettel auf Startplatz 15 strafversetzt

Vettel auf Startplatz 15 strafversetzt

Barcelona - Für ihn läuft es diese Saison einfach noch nicht rund: Sebastian Vettel muss von weit hinten in den Großen Preis von Spanien starten - weil er strafversetzt wurde
Vettel auf Startplatz 15 strafversetzt