Fischer wünschen sich Unterstützung aus der Politik

Fischer wünschen sich Unterstützung aus der Politik

Die neuen EU-Fangbeschränkungen werden im Jahr 2022 in Kraft treten. Ab dann darf nur noch ein Dorsch pro Tag gefangen werden. Auch Hering darf im kommenden Jahr nicht mehr gezielt befischt werden. Viele Fischer stellt das vor Existenzsorgen.
Fischer wünschen sich Unterstützung aus der Politik
Feuerwehr löschte Bienenstöcke

Feuerwehr löschte Bienenstöcke

Am gestrigen Mittwochmittag wurde die Feuerwehr in Heiligenhafen zu einem Brand in den Lütjenburger Weg gerufen. Die Kameraden mussten Bienenstöcke sowie Unrat löschen.
Feuerwehr löschte Bienenstöcke
„Problem-Haus“ in der Bergstraße steht vor Abriss

„Problem-Haus“ in der Bergstraße steht vor Abriss

Um das verlassene „Problem-Haus“ in der Bergstraße 16 in Heiligenhafen ist der Gehweg seit einigen Tagen abgesperrt. Das Haus steht vor dem Abriss, da hier demnächst ein Neubau entstehen soll.
„Problem-Haus“ in der Bergstraße steht vor Abriss
Rund 100 Helfer befreiten den Strand vom Müll

Rund 100 Helfer befreiten den Strand vom Müll

In Heiligenhafen wurde am vergangenen Sonnabend zur großen Müllsammelaktion am Strand aufgerufen. Circa 100 Helfer kamen und befreiten den Sand und die Dünen mit ihren Greifzangen und Müllbeuteln vom Unrat.
Rund 100 Helfer befreiten den Strand vom Müll
Wer bildet den neuen Seniorenbeirat?

Wer bildet den neuen Seniorenbeirat?

Am 4. November gibt es eine Wahlversammlung im Rathaus von Heiligenhafen, bei der die Mitglieder des Seniorenbeirats neu gewählt werden. Der bisherige Vorsitzende, Peter Schlumbohm, steht nicht mehr zur Wiederwahl.
Wer bildet den neuen Seniorenbeirat?
Jugendzentrum in Heiligenhafen wurde saniert

Jugendzentrum in Heiligenhafen wurde saniert

In Heiligenhafen wurde das Jugendzentrum saniert. Ein industrieller Look und neue Technik sollen den Jugendlichen einen Ort geben, den sie sich erobern können.
Jugendzentrum in Heiligenhafen wurde saniert
Segelkutter „Waltraut“ wird in der Göttsch-Werft saniert

Segelkutter „Waltraut“ wird in der Göttsch-Werft saniert

Der Segelkutter „Waltraut“ wurde 1936 in Rügenwalde gebaut. Er wird nun von der Göttsch-Werft umfänglich saniert. Dazu wurde auch die Kasse der Rügenwalder-Heimatfreunde aufgelöst.
Segelkutter „Waltraut“ wird in der Göttsch-Werft saniert
AWO-Kurhaus in Großenbrode: Bettina Hagedorn will Schließung in 2023 verhindern

AWO-Kurhaus in Großenbrode: Bettina Hagedorn will Schließung in 2023 verhindern

Nachdem bekannt wurde, dass die Kurklinik in Großenbrode Ende 2023 schließen soll, möchte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn für einen längeren Erhalt der Einrichtung einsetzen. Sie sucht dafür aber auch Mitstreiter.
AWO-Kurhaus in Großenbrode: Bettina Hagedorn will Schließung in 2023 verhindern
Kita „Blauer Elefant“: Sanierung lief voll im Zeitplan

Kita „Blauer Elefant“: Sanierung lief voll im Zeitplan

Nachdem das Gebäude der Kita „Blauer Elefant“ in Heiligenhafen bereits von außen saniert wurde, konnte jetzt auch die Innensanierung erfolgreich abgeschlossen werden. Die ganze Einrichtung wirkt jetzt moderner, heller und freundlicher.
Kita „Blauer Elefant“: Sanierung lief voll im Zeitplan
Sütel: Schwerlasttransporter stieß mit Zug zusammen

Sütel: Schwerlasttransporter stieß mit Zug zusammen

Am heutigen Freitag kam es früh morgens gegen 0.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Bahnübergang in Sütel bei Neukirchen ein Regionalexpress mit einem Schwerlasttransporter zusammenstieß.
Sütel: Schwerlasttransporter stieß mit Zug zusammen