Viele Besucher beim Flohmarkt in der Fischerstraße

Viele Besucher beim Flohmarkt in der Fischerstraße

Der Flohmarkt in der Fischerstraße in Heiligenhafen war am Sonntag trotz des Schietwetters gut besucht. Organisatorin Monika Knoepfle konnte circa 80 Stände organisieren. Die Einnahmen aus den Standgebühren spendet sie an die Tafel.
Viele Besucher beim Flohmarkt in der Fischerstraße
Neue Teststation am Ortseingang

Neue Teststation am Ortseingang

In Heiligenhafen kann sich jetzt auch jeder am Ortseingang auf dem Edeka-Jens-Parkplatz auf das Coronavirus testen lassen. Die Hanse-Teststation hat letzte Woche eröffnet und bietet kostenlose Schnelltests an.
Neue Teststation am Ortseingang
Bund begrüßt Hospizpläne in der Region

Bund begrüßt Hospizpläne in der Region

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens besuchte kürzlich den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Heiligenhafen, um über die Unterstützung für den geplanten Bau eines Hospizes in Oldenburg zu sprechen. Der ASB würde als Betreiber auftreten.
Bund begrüßt Hospizpläne in der Region
So sehen Heiligenhafens Pläne zwischen Höhenweg und A1 aus

So sehen Heiligenhafens Pläne zwischen Höhenweg und A1 aus

Heiligenhafens Politik stimmt einstimmig für diverse Bauvorhaben zwischen Höhenweg und A1. Ein lebendiges neues Quartier mit Grünflächen und dringend benötigten Neubauten soll entstehen.
So sehen Heiligenhafens Pläne zwischen Höhenweg und A1 aus
Feuerschiff „Fehmarnbelt“ machte am Hafen fest

Feuerschiff „Fehmarnbelt“ machte am Hafen fest

Derzeit besucht das Feuerschiff „Fehmarnbelt“ Heiligenhafen zum 31. Mal. Noch bis zum 19. Juli kann man das aus Travemünde kommende Schiff ab 15 Uhr täglich im Kommunalhafen der Warderstadt besichtigen.
Feuerschiff „Fehmarnbelt“ machte am Hafen fest
Heiligenhafen bekommt einen Innenstadt-Manager

Heiligenhafen bekommt einen Innenstadt-Manager

Für die Belebung des Stadtkerns von Heiligenhafen wird künftig ein Innenstadt-Manager eingestellt. Nachdem die Stadt dafür Fördermittel beantragt hatte, hat sie aus Kiel nun grünes Licht bekommen.
Heiligenhafen bekommt einen Innenstadt-Manager
„Mucke“ auf dem Heiligenhafener Binnensee beginnt erst im August

„Mucke“ auf dem Heiligenhafener Binnensee beginnt erst im August

Die Veranstaltung „Mucke auf dem See“ wird auf den August verschoben. Auch der „Schlager-Deluxe-Abend“, bei dem Doubles von Helene Fischer und Wolfgang Petry auftreten, soll im August veranstaltet werden.
„Mucke“ auf dem Heiligenhafener Binnensee beginnt erst im August
Friedrichsthal: Landwirte ließen sich zum Getreideanbau beraten

Friedrichsthal: Landwirte ließen sich zum Getreideanbau beraten

Einmal im Jahr treffen sich die Landwirte des Zusammenschlusses Versuchsring Ostholstein auf den Versuchsfeldern in Friedrichsthal, um sich zum Getreideanbau beraten zu lassen. Die Berater informierten wieder umfangreich und fundiert.
Friedrichsthal: Landwirte ließen sich zum Getreideanbau beraten
Der Mitternachtslauf wird virtuell und dezentral

Der Mitternachtslauf wird virtuell und dezentral

Am 23. Juli findet der diesjährige Mitternachtslauf statt. Doch anders als sonst müssen die Läufer nicht alle am selben Ort starten. Nur eine vorgegebene Streckenlänge müssen die Läufer absolvieren.
Der Mitternachtslauf wird virtuell und dezentral
Die Tafel erhielt wieder neue Lebensmittel

Die Tafel erhielt wieder neue Lebensmittel

Die Tafel in Heiligenhafen kann ihr Lager auffüllen. Die Reimer-und-Magdalena-Jens-Stiftung spendete Lebensmittel und übergab die Waren am vergangenen Donnerstag in einem Lieferwagen an die Tafel-Vorsitzende Monika Knoepfle.
Die Tafel erhielt wieder neue Lebensmittel