Schwesig als Ministerpräsidentin wiedergewählt

Schwesig als Ministerpräsidentin wiedergewählt

Manuela Schwesig ist in ihrem Amt als Regierungschefin in Mecklenburg-Vorpommern bestätigt worden. Doch nicht alle Abgeordneten der rot-roten Koalition stimmten für sie.
Schwesig als Ministerpräsidentin wiedergewählt
Mecklenburg-Vorpommern: Koalitionsvertrag von Rot-Rot steht

Mecklenburg-Vorpommern: Koalitionsvertrag von Rot-Rot steht

„Aufbruch 2030“ lautet die Überschrift des Koalitionsvertrags von SPD und Linke für die nächsten fünf Jahre in Mecklenburg-Vorpommern. Allerdings ist offen, ob das Geld für alle Projekte reicht.
Mecklenburg-Vorpommern: Koalitionsvertrag von Rot-Rot steht
Schwesig will in MV mit der Linken regieren

Schwesig will in MV mit der Linken regieren

Die Bildung der bundesweit ersten rot-roten Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern hatte 1998 für Aufsehen gesorgt. Nun gibt es an der Küste ein Neuauflage.
Schwesig will in MV mit der Linken regieren
Schwesig bleibt: SPD gewinnt MV-Wahl

Schwesig bleibt: SPD gewinnt MV-Wahl

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat nahezu freie Wahl: Gleich drei Koalitionen sind nach einem fulminanten Wahlsieg ihrer SPD möglich. Bei der CDU gibt es hingegen Rücktritte.
Schwesig bleibt: SPD gewinnt MV-Wahl
Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern live: Schwesig mit deutlichem Sieg – „Katastrophe“ für CDU

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern live: Schwesig mit deutlichem Sieg – „Katastrophe“ für CDU

Die Bürger von Mecklenburg-Vorpommern haben am Sonntag einen neuen Landtag gewählt. Die SPD um Manuela Schwesig gewinnt haushoch. Der News-Ticker zur Wahl.
Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern live: Schwesig mit deutlichem Sieg – „Katastrophe“ für CDU
16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben

16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben

50 Minister:innen berief Bundeskanzlerin Angela Merkel seit Beginn ihrer Kanzlerschaft 2005 ins Amt. Manche machten anschließend Karriere, andere versuchten ihr Glück fernab der Politik.
16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben
Merkels Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Scholz nennt wahrscheinlichen Zeitraum

Merkels Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Scholz nennt wahrscheinlichen Zeitraum

Mehrere Politiker fordern eine Lockdown-Verschärfung: Nachdem Außenminister Maas mit einem Vorschlag zu Corona-Geimpften vorprescht, sickern ersten Details vor dem Bund-Länder-Treffen durch.
Merkels Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Scholz nennt wahrscheinlichen Zeitraum
Waffenkauf bei fragwürdigem Händler: MV-Innenminister tritt zurück - „Nicht mehr nötige Autorität“

Waffenkauf bei fragwürdigem Händler: MV-Innenminister tritt zurück - „Nicht mehr nötige Autorität“

Ausgerechnet Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister hat sich eine Waffe bei einem Händler mit rechtsextremen Verbindungen gekauft. Nun tritt er zurück.
Waffenkauf bei fragwürdigem Händler: MV-Innenminister tritt zurück - „Nicht mehr nötige Autorität“
Krebs besiegt: Manuela Schwesig zeigt sich an den Haaren total verändert

Krebs besiegt: Manuela Schwesig zeigt sich an den Haaren total verändert

Manuela Schwesig (SPD) ist vom Brustkrebs genesen - und spricht über die vergangenen Monate, in denen sie trotz Krankheit Corona-Krisenmanagerin in Mecklenburg-Vorpommern war.
Krebs besiegt: Manuela Schwesig zeigt sich an den Haaren total verändert
Klimapaket passiert den Bundesrat: Was sich nun alles ändert

Klimapaket passiert den Bundesrat: Was sich nun alles ändert

Das Klimapaket der Großen Koalition liegt erneut im Bundesrat auf dem Tisch. Nach heftigen Diskussionen und einer extra Runde im Vermittlungsausschuss. Wichtige Änderungen gibt es auch bei Pendlerpauschale und Bahntickets.
Klimapaket passiert den Bundesrat: Was sich nun alles ändert