Viele Frauen und Männer haben Klinikangst

Viele Frauen und Männer haben Klinikangst

Viele Deutsche fürchten sich vor einem Krankenhausaufenthalt. Das hat die Befragung einer Krankenkasse ergeben. Welche Schreckensszenarien lösen am häufigsten ein ungutes Gefühl aus?
Viele Frauen und Männer haben Klinikangst
Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel

Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel

Aus der Narkose aufwachen, bevor der Eingriff zu Ende ist - für viele Menschen ist das eine Alptraum-Vorstellung. Selten werden Narkosemittel tatsächlich zu niedrig dosiert. Der Drogenkonsum des Patienten kann eine Ursache sein.
Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel
Fitte Menschen verkraften Narkose meistens besser

Fitte Menschen verkraften Narkose meistens besser

Nichts mitbekommen und nichts spüren ist vielleicht der dringlichste Wunsch vieler Patienten bei einer OP. Dabei taugt lange nicht jeder für eine Betäubung. Welche Voraussetzungen sind für eine Narkose erforderlich?
Fitte Menschen verkraften Narkose meistens besser
Tierarzt will Baby von Luchs untersuchen - dann wird er vom Vater überrascht

Tierarzt will Baby von Luchs untersuchen - dann wird er vom Vater überrascht

Dieser Luchs würde wohl auch nach zwölf Runden Boxkampf noch immer als Sieger vom Platz gehen. Fünf Narkosepfeile reichten nicht aus, um das Tier zu betäuben.
Tierarzt will Baby von Luchs untersuchen - dann wird er vom Vater überrascht
"Sexy Cora": Witwer soll für Klinik-Kosten blechen

"Sexy Cora": Witwer soll für Klinik-Kosten blechen

Hamburg - Erotikdarstellerin "Sexy Cora" starb 2011 nach einer Busen-OP. Ihr Mann kommt nicht zur Ruhe: Nun soll er für die Klinik-Kosten aufkommen - weil die Ärztin falsche Angaben gemacht haben soll.
"Sexy Cora": Witwer soll für Klinik-Kosten blechen
Höher, tiefer, weiter: Reisen extrem

Höher, tiefer, weiter: Reisen extrem

Tauchen mit Haien auf den Azoren oder Schlittenhund-Kurse in Alaska - solche Urlaubsextreme lassen sich heute bequem im Internet buchen. Und sind immer mehr im Trend.
Höher, tiefer, weiter: Reisen extrem