Neue Aussichtsplattform: New York wieder bereit für die Welt

Neue Aussichtsplattform: New York wieder bereit für die Welt

Seit März 2020 gilt für Menschen aus vielen Ländern der Welt ein weitreichender Einreisestopp in die USA. Darunter hat auch die Tourismus-Industrie in New York massiv gelitten. Jetzt darf bald wieder eingereist werden - und die Metropole putzt sich …
Neue Aussichtsplattform: New York wieder bereit für die Welt
Das New Yorker Waldorf Astoria wird 90

Das New Yorker Waldorf Astoria wird 90

Mehr als ein Dutzend US-Präsidenten und Stars wie Marilyn Monroe, Grace Kelly und Frank Sinatra übernachteten im Waldorf Astoria. Jetzt wird das berühmte Luxushotel an der New Yorker Park Avenue 90 Jahre alt - bleibt aber erstmal weiter wegen …
Das New Yorker Waldorf Astoria wird 90
New Yorks hipper Hafen mit dreckiger Vergangenheit

New Yorks hipper Hafen mit dreckiger Vergangenheit

Vom Farmland zur Industrie-Kloake zur Williamsburg-Alternative: Greenpoint ist eine New Yorker Nachbarschaft, die noch nicht völlig überlaufen ist. Doch das dürfte nur eine Frage der Zeit sein.
New Yorks hipper Hafen mit dreckiger Vergangenheit
Missbrauch: Jury spricht Ex-Superstar R. Kelly schuldig

Missbrauch: Jury spricht Ex-Superstar R. Kelly schuldig

Der einstige Pop-Superstar R. Kelly hat alle Missbrauchsvorwürfe immer wieder zurückgewiesen. Jetzt befindet ihn eine Jury in allen Anklagepunkten für schuldig. Eine lange Strafe droht.
Missbrauch: Jury spricht Ex-Superstar R. Kelly schuldig
UN-Generaldebatte endet ohne Beitrag von Afghanistan

UN-Generaldebatte endet ohne Beitrag von Afghanistan

Die 76. Generaldebatte der UN-Vollversammlung ist Geschichte - nach Tagen voller Reden und Nebenveranstaltungen. Wer für Afghanistan und Myanmar sprechen würde, war bis zuletzt unklar und umstritten.
UN-Generaldebatte endet ohne Beitrag von Afghanistan
„Kermit lag falsch“: Die Klimarede des „Boreas“ Johnson

„Kermit lag falsch“: Die Klimarede des „Boreas“ Johnson

Boris Johnson hat vor der UN-Vollversammlung zum Kampf gegen den Klimawandel aufgerufen - auch mithilfe von Kermit. Nicht die einzige Albernheit des britischen Premiers.
„Kermit lag falsch“: Die Klimarede des „Boreas“ Johnson
Taliban wollen UN-Auftritt - Maas gegen „Showeinlagen“

Taliban wollen UN-Auftritt - Maas gegen „Showeinlagen“

Der UN-Vollversammlung gehören 193 Länder an. Nicht immer ist ganz klar, wer sie dort vertreten darf. Das gilt nun auch für Afghanistan. Darf eine Regierung auf der UN-Bühne auftreten, wenn sie von den anderen Mitgliedern nicht anerkannt wird?
Taliban wollen UN-Auftritt - Maas gegen „Showeinlagen“
UN-Generaldebatte beginnt mit Biden-Premiere in New York

UN-Generaldebatte beginnt mit Biden-Premiere in New York

In einem Umfeld schwerer Krisen startet die UN-Generaldebatte am Dienstag. US-Präsident Joe Biden hat sich für seine erste Rede vor der Vollversammlung mehrere Botschaften zurechtgelegt.
UN-Generaldebatte beginnt mit Biden-Premiere in New York
Grundstein für LGBTQ+-Museum in New York gelegt

Grundstein für LGBTQ+-Museum in New York gelegt

Die New Yorker „Stonewall“-Aufstände gelten als Geburtsstunde der LGBTQ+-Bewegung. Sie bekommt nun ein eigenes Museum.
Grundstein für LGBTQ+-Museum in New York gelegt
Tiger King: Zoowärter tot in New Yorker Apartment gefunden

Tiger King: Zoowärter tot in New Yorker Apartment gefunden

Erik Cowie war einer der Sympathieträger in der Netflix-Serie „Tiger King“. Nun wurde er im Alter von 53 Jahren tot aufgefunden.
Tiger King: Zoowärter tot in New Yorker Apartment gefunden