Verdacht auf rechte Vergangenheit: Bundespolizei prüft Professor an der eigenen Hochschule

Verdacht auf rechte Vergangenheit: Bundespolizei prüft Professor an der eigenen Hochschule

Er wollte, dass sich die Bundeswehr auf „ethnische Konflikte“ im Inneren einstellt. Dass „Demographie als Waffe” begriffen wird. Dass es einen Volksstaat für Weiße in Südafrika gibt. Er hat die wichtigste Denkfabrik der Neuen Rechten mitgegründet. …
Verdacht auf rechte Vergangenheit: Bundespolizei prüft Professor an der eigenen Hochschule
Drama in Dänischenhagen: Warum musste Kitesurfer Tobias H. sterben?

Drama in Dänischenhagen: Warum musste Kitesurfer Tobias H. sterben?

Der mutmaßliche Täter soll seine von ihm getrennt lebende Frau und deren Freund Tobias H. (53) erschossen haben. Anschließend soll er einen weiteren Freund getötet haben.
Drama in Dänischenhagen: Warum musste Kitesurfer Tobias H. sterben?
Dreifachmord in Dänischenhagen: Polizeitaucher finden weitere Waffenteile

Dreifachmord in Dänischenhagen: Polizeitaucher finden weitere Waffenteile

Neue Ermittlungsergebnisse im Dreifachmordfall von Dänischenhagen. Freund des Täters ließ offenbar Waffen in verschiedenen Gewässern versinken!
Dreifachmord in Dänischenhagen: Polizeitaucher finden weitere Waffenteile
Er löschte eine ganze Familie aus: TV-Auftritt vor Horror-Mord in Bispingen

Er löschte eine ganze Familie aus: TV-Auftritt vor Horror-Mord in Bispingen

Er tötete eine ganze Familie – aber vorher trat er noch im Fernsehen auf. In der RTL2-Doku „Hartz, Rot, Gold“ wurde Maurice G.s Geschichte als Erfolg gefeiert.
Er löschte eine ganze Familie aus: TV-Auftritt vor Horror-Mord in Bispingen
Köln: Betreiberin schimpft nach Unfall über irren Bimmelbahn-Surfer

Köln: Betreiberin schimpft nach Unfall über irren Bimmelbahn-Surfer

Nach dem Bimmelbahn-Unfall in Köln spricht die Betreiberin. Sie erklärt, wie es zum Unfall kam, wie es den Betroffenen geht – und schimpft über den Verursacher.
Köln: Betreiberin schimpft nach Unfall über irren Bimmelbahn-Surfer
„Lautlos und einsatzbereit“: Polizei testet E-Autos im Extrembereich

„Lautlos und einsatzbereit“: Polizei testet E-Autos im Extrembereich

Bisher sind E-Autos bei der Polizei meist für die Verwaltung im Einsatz. Doch sie bestehen auch bei extremen Einsätzen, wie nun in einem Forschungsprojekt herauskam.
„Lautlos und einsatzbereit“: Polizei testet E-Autos im Extrembereich
Vermisst: Mann verschwindet plötzlich spurlos - Polizei steht vor Rätsel

Vermisst: Mann verschwindet plötzlich spurlos - Polizei steht vor Rätsel

Als Wilhelm Spiegel aus Zwingenberg nahe Darmstadt das erste Mal als vermisst gemeldet wird, sind die Folgen schwer. Jetzt sucht die Polizei erneut nach ihm.
Vermisst: Mann verschwindet plötzlich spurlos - Polizei steht vor Rätsel
Razzia bei Polizisten: Neue Rechtsextremismus-Vorwürfe - diesmal in Berlin

Razzia bei Polizisten: Neue Rechtsextremismus-Vorwürfe - diesmal in Berlin

Bei der Polizei in Deutschland gibt es einen neuen Rechtsextremismus-Verdacht. Diesmal geht es um eine Chatgruppe in Berlin.
Razzia bei Polizisten: Neue Rechtsextremismus-Vorwürfe - diesmal in Berlin
Polizeigewerkschafter schockiert bei Twitter: „Rechts ist nichts Verwerfliches“

Polizeigewerkschafter schockiert bei Twitter: „Rechts ist nichts Verwerfliches“

Bundespolizist Manuel Ostermann fällt bei Twitter durch eine mehr als problematische Äußerung auf. Ein Berliner Polizist wehrt sich und streitet Behauptung ab.
Polizeigewerkschafter schockiert bei Twitter: „Rechts ist nichts Verwerfliches“
Kinder zerkratzen Autos mit Steinen - und richten Schaden über 50.000 Euro an

Kinder zerkratzen Autos mit Steinen - und richten Schaden über 50.000 Euro an

Ein Anwohner hat zwei Neunjährige dabei beobachtet, wie sie zahlreiche Fahrzeuge in Remseck mit Steinen und Filzstiften beschädigten. Die Polizei übergab die Vandalen an die Eltern.
Kinder zerkratzen Autos mit Steinen - und richten Schaden über 50.000 Euro an