Joko ohne Klaas (ProSieben): Abschluss einer TV-Beziehung? Wilder Pisten-Ritt ohne Buddy

Joko ohne Klaas (ProSieben): Abschluss einer TV-Beziehung? Wilder Pisten-Ritt ohne Buddy

Steht die TV-Partnerschaft der ProSieben-Stars Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf vor dem Aus? Das lassen Aufnahmen vermuten, die im Vorfeld von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ gezeigt wurden. Aufklärung in der Show.
Joko ohne Klaas (ProSieben): Abschluss einer TV-Beziehung? Wilder Pisten-Ritt ohne Buddy
Weil Teilnehmer stirbt: Dreh von Steven Gätjens neuer ZDF-Sendung abgebrochen

Weil Teilnehmer stirbt: Dreh von Steven Gätjens neuer ZDF-Sendung abgebrochen

Ein Teilnehmer einer neuen ZDF-Sendung, moderiert von Steven Gätjen, ist während der Dreharbeiten verstorben. Der Dreh zur Show wurde daraufhin abgebrochen.
Weil Teilnehmer stirbt: Dreh von Steven Gätjens neuer ZDF-Sendung abgebrochen
Steven Gätjen bekommt neue ZDF-Show

Steven Gätjen bekommt neue ZDF-Show

Mainz - Das ZDF startet eine neue Spielshow mit Steven Gätjen: In "4 geben alles!" wetteifern drei Familien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um 100.000 Euro.
Steven Gätjen bekommt neue ZDF-Show
Steven Gätjen bekommt gleich drei Shows beim ZDF

Steven Gätjen bekommt gleich drei Shows beim ZDF

Hamburg - TV-Moderator Steven Gätjen gibt knapp zwei Monate nach seiner letzten „Schlag den Raab“-Sendung bei ProSieben seinen Einstand beim ZDF mit einer Samstagabendshow. Doch da kommt noch mehr.
Steven Gätjen bekommt gleich drei Shows beim ZDF
Mit Stefan Raab geht auch Steven Gätjen

Mit Stefan Raab geht auch Steven Gätjen

Berlin - Nicht nur Stefan Raab (49) verabschiedet sich mit der letzten Ausgabe von „Schlag den Raab“ auf ProSieben am 19. Dezember - auch sein Moderator Steven Gätjen (43) geht nach der Show.
Mit Stefan Raab geht auch Steven Gätjen
"Schlag den Raab" braucht neuen Moderator

"Schlag den Raab" braucht neuen Moderator

Köln - Die ProSieben-Show „Schlag den Raab“ braucht wieder einen neuen Moderator. Steven Gätjen wechselt 2016 zum ZDF.
"Schlag den Raab" braucht neuen Moderator