Vereinstreuer geht kaum: Theodor Gebre Selassie denkt auch beim Abschied erst an den SV Werder Bremen, dann an sich

Vereinstreuer geht kaum: Theodor Gebre Selassie denkt auch beim Abschied erst an den SV Werder Bremen, dann an sich

Bremen – Eigentlich ist seine eiserne Verschwiegenheit beim Thema Abschied nur konsequent – steht sie doch sinnbildlich für das, was Theodor Gebre Selassie seit knapp neun Jahren beim SV Werder Bremen verkörpert: Zurückhaltung und Vereinstreue. Über …
Vereinstreuer geht kaum: Theodor Gebre Selassie denkt auch beim Abschied erst an den SV Werder Bremen, dann an sich
Die neuen Außen - in Kohfeldts System eine wichtige Werder-Waffe

Die neuen Außen - in Kohfeldts System eine wichtige Werder-Waffe

Bremen – Die klassische Positionsbezeichnung führt in die Irre. Außenverteidiger – unter diesem Oberbegriff werden Spieler wie Ludwig Augustinsson, Theodor Gebre Selassie und Felix Agu gemeinhin geführt - auch bei Werder Bremen. Dabei ist das schon …
Die neuen Außen - in Kohfeldts System eine wichtige Werder-Waffe
Doppelter Frust bei Theo Gebre Selassie: Standard-Gegentor und Abschiedsfrage nerven den Werder-Verteidiger

Doppelter Frust bei Theo Gebre Selassie: Standard-Gegentor und Abschiedsfrage nerven den Werder-Verteidiger

Bremen – Als das Interview fast schon geschafft war – und nach Niederlagen macht so etwas ohnehin nicht viel Spaß –, da wurde Theodor Gebre Selassie vom Sky-Reporter noch nach seiner Zukunft gefragt. „Muss ich das jetzt wirklich nach dem Spiel …
Doppelter Frust bei Theo Gebre Selassie: Standard-Gegentor und Abschiedsfrage nerven den Werder-Verteidiger
Theodor Gebre Selassie soll nicht gehen - Werder Bremen bietet ihm einen neuen Vertrag an

Theodor Gebre Selassie soll nicht gehen - Werder Bremen bietet ihm einen neuen Vertrag an

Bremen – Ein beherzter Absprung, das rechte Bein durchgestreckt – und schon hatte es Theodor Gebre Selassie wieder einmal unter Beweis gestellt, dass Werder Bremen beim besten Willen nicht auf ihn verzichten kann. Seit Jahren schon liefert der …
Theodor Gebre Selassie soll nicht gehen - Werder Bremen bietet ihm einen neuen Vertrag an
Florian Kohfeldt: „Nicht schön, aber clever und verdient“ - die Stimmen zum Werder-Sieg gegen Augsburg

Florian Kohfeldt: „Nicht schön, aber clever und verdient“ - die Stimmen zum Werder-Sieg gegen Augsburg

Bremen - Der SV Werder Bremen hat gegen den FC Augsburg einen ganz wichtigen Heimsieg im Bundesliga-Abstiegskampf eingefahren. Die Stimmen zum 2:0 von Werder-Chefcoach Florian Kohfeldt, Torschütze Theodor Gebre Selassie und Co..
Florian Kohfeldt: „Nicht schön, aber clever und verdient“ - die Stimmen zum Werder-Sieg gegen Augsburg
Gebre Selassie stellt Werder-Rekord auf, freut sich aber nicht

Gebre Selassie stellt Werder-Rekord auf, freut sich aber nicht

Bremen - Natürlich war ihm nicht nach Feiern zu Mute. Das wäre so kurz nach dem Abpfiff auch ziemlich unangemessen gewesen - schließlich hatte Werder Bremen das Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin soeben nach erschreckend schwacher Leistung mit …
Gebre Selassie stellt Werder-Rekord auf, freut sich aber nicht
„Eine Frechheit“ - die Stimmen zu Werder Bremens 0:2-Pleite gegen Union Berlin

„Eine Frechheit“ - die Stimmen zu Werder Bremens 0:2-Pleite gegen Union Berlin

Bremen - Der SV Werder Bremen hat gegen Union Berlin eine ganz schwache Vorstellung abgeliefert und absolut verdient mit 0:2 verloren. Coach Florian Kohfeldt und Co. waren danach mächtig angefressen. Die Stimmen zum ersten Spiel des Jahres 2021.
„Eine Frechheit“ - die Stimmen zu Werder Bremens 0:2-Pleite gegen Union Berlin
Theodor Gebre Selassie: „Hätte mehr als ein Tor schießen können“ - die Stimmen zum Werder-Pokal-Erfolg in Hannover

Theodor Gebre Selassie: „Hätte mehr als ein Tor schießen können“ - die Stimmen zum Werder-Pokal-Erfolg in Hannover

Achtelfinale? Check! Der SV Werder Bremen hat sein Zweitrunden-Spiel im DFB-Pokal gegen Hannover 96 souverän gewonnen. Trainer Florian Kohfeldt war danach sehr zufrieden. Die Stimmen zum Spiel.
Theodor Gebre Selassie: „Hätte mehr als ein Tor schießen können“ - die Stimmen zum Werder-Pokal-Erfolg in Hannover
Rashica-K.o., fünf Tiefschläge und ein verstörendes Deja-vu - so denkt Theodor Gebre Selassie über die kribbeligen Werder-Themen

Rashica-K.o., fünf Tiefschläge und ein verstörendes Deja-vu - so denkt Theodor Gebre Selassie über die kribbeligen Werder-Themen

Bremen – Milot Rashica durch Verletzung verloren, in Wolfsburg fünf Tore kassiert und die neue Saison schickt sich an, zu einer Kopie der alten zu werden – wie geht man als Profi von Werder Bremen mit diesen Themen um? Theodor Gebre Selassie, der …
Rashica-K.o., fünf Tiefschläge und ein verstörendes Deja-vu - so denkt Theodor Gebre Selassie über die kribbeligen Werder-Themen
Werder-Trainer gibt neuen Mannschaftsrat bekannt: Florian Kohfeldts sieben Auserwählte

Werder-Trainer gibt neuen Mannschaftsrat bekannt: Florian Kohfeldts sieben Auserwählte

Bremen – Es hat sich in diesem Jahr ziemlich in die Länge gezogen, aber nun steht er fest und wurde am Freitagabend auch offiziell verkündet – der neue Mannschaftsrat des SV Werder Bremen. Nach dem Testspiel gegen den FC St. Pauli verkündete Trainer …
Werder-Trainer gibt neuen Mannschaftsrat bekannt: Florian Kohfeldts sieben Auserwählte