Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen

Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen

Im Ukraine-Konflikt nimmt die Krisendiplomatie wegen schleppender Fortschritte wieder an Fahrt auf. Es gibt zwei neue Chefunterhändler in Kiew und Moskau. Können sie Impulse geben?
Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen
Trump rechnet nach Freispruch mit Impeachment-Zeugen ab

Trump rechnet nach Freispruch mit Impeachment-Zeugen ab

Das Amtsenthebungsverfahren ist zu Ende, jetzt will der Präsident offenbar klar Schiff machen. Zwei Schlüsselzeugen verloren ihren Posten. Die Demokraten sind entsetzt.
Trump rechnet nach Freispruch mit Impeachment-Zeugen ab
Republikaner Romney will für Verurteilung Trumps stimmen

Republikaner Romney will für Verurteilung Trumps stimmen

US-Präsident Trump verurteilt das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn immer wieder als "Hexenjagd" der Demokraten. Dass ein republikanischer Senator Trump nun auch für schuldig hält, ist ein Rückschlag - auch wenn es am Ergebnis nichts ändern dürfte.
Republikaner Romney will für Verurteilung Trumps stimmen
Impeachment-Ankläger appellieren an Gewissen der Senatoren

Impeachment-Ankläger appellieren an Gewissen der Senatoren

Das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten neigt sich dem Ende zu. Ankläger und Verteidiger präsentieren zum Schluss noch einmal ihre Argumente. Doch der Ausgang scheint längst ausgemacht.
Impeachment-Ankläger appellieren an Gewissen der Senatoren
Abschluss-Votum zum Impeachment-Verfahren fällt am Mittwoch

Abschluss-Votum zum Impeachment-Verfahren fällt am Mittwoch

Schon in wenigen Tagen kann sich Präsident Trump als Sieger feiern lassen. Im Amtsenthebungsverfahren im Senat sieht acht Monate vor der Präsidentschaftswahl alles nach einem Freispruch aus. Der US-Politik steht eine bewegte Woche bevor.
Abschluss-Votum zum Impeachment-Verfahren fällt am Mittwoch
Trump-Impeachment steuert auf wichtige Entscheidung zu

Trump-Impeachment steuert auf wichtige Entscheidung zu

Seit Wochen dominiert das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump die Schlagzeilen in Amerika. Am Freitag dürfte eine zentrale Frage entschieden werden.
Trump-Impeachment steuert auf wichtige Entscheidung zu
Trump greift Ex-Sicherheitsberater Bolton an

Trump greift Ex-Sicherheitsberater Bolton an

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump wollen die Demokraten seinen früheren Sicherheitsberater Bolton als Zeugen anhören. Dessen Aussage könnte Sprengstoff bergen. Trump attackiert Bolton nun scharf - und stellt ihn als Kriegstreiber …
Trump greift Ex-Sicherheitsberater Bolton an
Impeachment: Republikaner können Zeugen nicht verhindern

Impeachment: Republikaner können Zeugen nicht verhindern

Im Senat könnten nun doch Zeugen vorgeladen werden. Sie sollen dabei helfen, die Ukraine-Affäre aufzuklären. Das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump könnte sich dadurch in die Länge ziehen.
Impeachment: Republikaner können Zeugen nicht verhindern
Trumps Verteidiger: Anklage muss rasch abgewiesen werden

Trumps Verteidiger: Anklage muss rasch abgewiesen werden

Nach drei Tagen schließen Trumps Anwälte ihre Plädoyers ab. Aus ihrer Sicht muss die Anklage abgewiesen werden. Die Demokraten wiederum sehen sich in ihren Vorwürfen bestärkt.
Trumps Verteidiger: Anklage muss rasch abgewiesen werden
Impeachment: Auszug aus Bolton-Buch setzt Trump unter Druck

Impeachment: Auszug aus Bolton-Buch setzt Trump unter Druck

Seit Wochen gibt es Gezerre, ob Trumps Ex-Sicherheitsberater Bolton im Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten aussagen soll. Jetzt gibt es einen Vorgeschmack darauf, wie er Trump belasten könnte. Dessen Verteidiger sprechen inzwischen von …
Impeachment: Auszug aus Bolton-Buch setzt Trump unter Druck