Coronavirus sorgt für mehr Wanderungen: die beliebtesten Strecken von Bayern bis zur Lüneburger Heide

Coronavirus sorgt für mehr Wanderungen: die beliebtesten Strecken von Bayern bis zur Lüneburger Heide

Egal ob Harz oder Sächsische Schweiz: In allen Ecken Deutschlands finden sich traumhafte Wanderwege. Diese Hinweise müssen Sie beim Wandern beachten.
Coronavirus sorgt für mehr Wanderungen: die beliebtesten Strecken von Bayern bis zur Lüneburger Heide
Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Das Sarntal hat nicht die spektakulärsten Berge Südtirols. Doch gerade für Familien und Erholungsbedürftige ist die Region eine Reise wert - nicht nur wegen der abwechslungsreichen Wanderwege.
Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal
Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen.
Österreichs ursprüngliche Alpentäler
Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji

Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji

Japans heiliger Berg Fuji zieht jedes Jahr tausende Touristen an. In diesem Jahr fällt die Klettersaison jedoch vorerst aus. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.
Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji
Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Von morgens bis abends vor dem Computer sitzen, werktags einen anstrengenden Job schmeißen: Diesem Trott kann man relativ einfach entfliehen - mit einem Mikroabenteuer. Was hat es damit auf sich?
Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden
Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Der Hadrianswall hat seinen Namen von dem römischen Kaiser, der die Mauer bauen ließ. Das ist 1900 Jahre her. Doch noch nie war der Wall so beliebt wie heute - vor allem bei Wanderern.
Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal
Wo Deutschland wild und einsam ist

Wo Deutschland wild und einsam ist

Im Urlaub in weite Ferne schweifen? Darauf kann man in diesem Jahr nicht unbedingt setzen. Es gibt aber auch in Deutschland schöne Ecken - oft sind es sogar einsame Orte.
Wo Deutschland wild und einsam ist
Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Mit den Lockerungen der Corona-Einschränkungen in Bayern werden auch Bergtouren wieder möglich. Der Deutsche Alpenverein rät nicht mehr von Wanderungen ab - rät aber zu einigen Verhaltensregeln.
Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten
Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch

Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch

Sanfte Hügel, schroffe Felsen, unberührte Natur: Das bietet die Biosphäre Entlebuch zwischen Bern und Luzern. Hier gibt es Massagen von Ameisen und eine riesige Höhle unter einem Kuhstall.
Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch
In Zeiten von Corona ist Wandern angesagt

In Zeiten von Corona ist Wandern angesagt

Was tun, wenn Cafés, Restaurants, Kinos und Bars geschlossen sind? Viele Menschen scheint es als Wanderer in die Natur zu ziehen - ein Trend, der im Sommer und während der Corona-Krise zunehmen könnte.
In Zeiten von Corona ist Wandern angesagt
Manuel Andrack: Wandern in Corona-Zeiten neu entdecken

Manuel Andrack: Wandern in Corona-Zeiten neu entdecken

Man muss sich natürlich an die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen halten und den Abstand zu anderen Menschen wahren. Aber dann kann man sich in der nahen Natur prima bewegen und etwas für die Gesundheit tun.
Manuel Andrack: Wandern in Corona-Zeiten neu entdecken
Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Alexander von Humboldt war einst Oberbergmeister in Oberfranken, Hofbaumeister Leo von Klenze errichtete markante Gebäude - doch der größte Schatz von Bad Steben kommt aus den Tiefen der Erde.
Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst verschwunden ist.
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken
Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Der Fryksdalsleden in der schwedischen Region Värmland ist Jahrtausende alt und doch ganz neu: Auf der Wanderroute locken saftige Natur, uralte Kultstätten - und heimelige Unterkünfte.
Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden
So begegnet man wilden Tieren

So begegnet man wilden Tieren

Wenn beim Wandern in Wald und Flur plötzlich Groß- oder Wildtiere den Weg kreuzen, kann einem das einen ganz schönen Schrecken versetzen. Doch Wegrennen ist nicht immer die beste Idee. Eine Verhaltens-Anleitung.
So begegnet man wilden Tieren
Die gelben Täler der Eifel

Die gelben Täler der Eifel

In jedem Frühjahr verwandeln Millionen wild wachsender Narzissen Talwiesen in der Eifel in ein gelbes Blütenmeer. Auf Rundwanderwegen entdecken Besucher diese seltene Farbenpracht.
Die gelben Täler der Eifel
Wein, Meer und Berge: Drei Reisetipps für den Frühling

Wein, Meer und Berge: Drei Reisetipps für den Frühling

Mit dem Frühling kommt bei vielen Menschen die Lust auf Ausflüge und Kurzurlaube zurück. Besondere Möglichkeiten dazu gibt es im April und Mai zum Beispiel auf Rügen, in Saale-Unstrut und in Tirol.
Wein, Meer und Berge: Drei Reisetipps für den Frühling
Neuseelands Abel Tasman National Park

Neuseelands Abel Tasman National Park

Abel Tasman ist einer der schönsten Nationalparks Neuseelands. Doch viele Tierarten kämpfen ums Überleben. Naturschützer versuchen, dem Park seine alte Vielfalt zurückzugeben.
Neuseelands Abel Tasman National Park
Dem Herrn in Israel auf der Spur

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Biblische Orte, grandiose Natur: Wer in Galiläa auf dem Jesus Trail von Nazareth zum See Genezareth wandert, lernt die Heimat des Messias abseits der Touristenpfade kennen.
Dem Herrn in Israel auf der Spur
Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Der Rucksack für eine Wandertour sollte natürlich nicht zu schwer sein. Um Druckstellen am Körper und Schmerzen zu vermeiden, lässt sich aber auch mit den Trägern und Riemen ein wenig spielen.
Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren
Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

Man braucht nicht unbedingt Winterstiefel zum Wandern in der Kälte. Aber man sollte sich mit dem üblichen Schuhwerk besser vorbereiten.
Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen
Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk

Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk

Der Wukalina Walk ist das erste ganz von Aborigines betriebene Tourismusprojekt in Tasmanien. Die Gäste lernen viel über die Kultur und Geschichte der Palawa - und wandern entlang traumschöner Strände.
Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk
Neuer Wanderweg in Neuseeland eröffnet

Neuer Wanderweg in Neuseeland eröffnet

Tagelang durch beeindruckende Landschaften wandern: Das bietet der neu eröffnete Paparoa Track in Neuseeland. Der Weg ist nicht nur für erfahrene Wanderer ein Erlebnis.
Neuer Wanderweg in Neuseeland eröffnet
"Nirgendwo anders ist Deutschland so schön"

"Nirgendwo anders ist Deutschland so schön"

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht.
"Nirgendwo anders ist Deutschland so schön"
Beim Wandern in den Alpen auf Bartgeier achten

Beim Wandern in den Alpen auf Bartgeier achten

Wer in den kommenden Tagen einen Wandertrip im Allgäu plant, der sollte hin und wieder den Kopf heben und nach dem Bartgeier Ausschau halten. Um eine ungefähre Bestandsaufnahme zu erstellen, bittet der Landesbund für Vogelschutz um Unterstützung.
Beim Wandern in den Alpen auf Bartgeier achten
Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken.
Exotische Ausflugstipps vor der Haustür
Welche Hütten im Alpenraum sind noch offen?

Welche Hütten im Alpenraum sind noch offen?

Im Herbst bieten viele Landschaften einen faszinierenden Anblick. Auch der Aufenthalt in den Alpen hat jetzt einen besonderen Reiz. Aber wie lange haben die Hütten für Wanderer überhaupt noch geöffnet?
Welche Hütten im Alpenraum sind noch offen?
Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg.
Wandern an der Golden Gate von Altenbeken
Energie tanken in der Höhenklimaregion Schwarzwald

Energie tanken in der Höhenklimaregion Schwarzwald

Manche Menschen sind kaum noch in der Natur, maximal im Garten. Daher kommen in Urlaubsregionen wie dem Hochschwarzwald Angebote wie das Vitalwandern oder Waldbaden so gut an - sie bedienen eine Sehnsucht.
Energie tanken in der Höhenklimaregion Schwarzwald
Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek

Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek

Rau und karg ist der Islek. Kahle, windige Hochflächen und Waldungen wechseln ab mit tiefen Flusstälern. Die Landschaft in der Westeifel zieht sich hinüber bis Luxemburg und Ostbelgien.
Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek
Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Deo, Duschgel, Powerbank: Im alltäglichen Leben selbstverständlich, in den Alpen eher überflüssig. Ein Experte erklärt, was wirklich wichtig ist - und was getrost zuhause bleiben kann.
Was Wanderer garantiert nicht brauchen
Tipps für Wattwanderer

Tipps für Wattwanderer

Stundenlange Wanderungen im Wattenmeer genießen viele Urlauber. Doch das birgt Gefahren: Oft kommt das Wasser schneller als erwartet zurück. Auf Handyempfang in der Not kann man sich nicht verlassen.
Tipps für Wattwanderer
Auf den Spuren der Sennerin vom Geigelstein

Auf den Spuren der Sennerin vom Geigelstein

Der Geigelstein im Chiemgau ist schön. Das wusste auch Maria Wiesbeck, die legendäre Sennerin vom Geigelstein. Eine Wandertour auf den Spuren der "Oberkaser-Mare".
Auf den Spuren der Sennerin vom Geigelstein
Warum Wandern so gesund ist

Warum Wandern so gesund ist

Bewegung an der frischen Luft hilft immer, um sich fit zu halten. Schon mal mit Wandern probiert? Ein Experte erklärt, welche Vorteile es bietet und worauf Einsteiger achten sollten.
Warum Wandern so gesund ist
Dauerhafte Imprägnierung von Outdoor-Kleidung reaktivieren

Dauerhafte Imprägnierung von Outdoor-Kleidung reaktivieren

Nicht immer ist die Imprägnierung mit einem Spray schnell wieder aufgefrischt. Manche Outdoor-Kleidung braucht etwas mehr Pflege. So sollten Textilien mit einer dauerhaften Abwehrschicht gelegentlich erhitzt werden.
Dauerhafte Imprägnierung von Outdoor-Kleidung reaktivieren
Diese drei Urlaubsorte locken mit neuen Attraktionen

Diese drei Urlaubsorte locken mit neuen Attraktionen

Loipen werden nicht nur im Winter genutzt. Denn sie eignen sich auch als Wanderrouten. Der Bergort Hochfilzen macht seine Langlaufpisten nun sogar zum Themenpfad. Ein Mannheimer Museum zeigt Goldschätze aus Indonesien. Und am Gardasee entsteht ein …
Diese drei Urlaubsorte locken mit neuen Attraktionen
Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Wattwanderungen gehören zum Urlaub an der deutschen Nordseeküste. Doch nur zwischen Amrum und Föhr lässt sich die Distanz zwischen zwei Inseln zu Fuß überwinden. Ein Plädoyer für die Langsamkeit.
Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr
In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück.
In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen
Wie verhält man sich in einem Zeckengebiet?

Wie verhält man sich in einem Zeckengebiet?

Immer mehr Zecken lauern in Wiesen und Wäldern. Wer sich viel in der Natur aufhält, der muss sich vor den möglichen Krankheitsüberträgern schützen. Hier einige Tipps:
Wie verhält man sich in einem Zeckengebiet?
Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik

Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik

In der freien Natur wandern und dabei auch noch Naturwissenschaften hautnah erleben: Das alles gibt es jetzt auf einem neuen Erlebnispfad im Odenwald.
Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik