Mars: Nasa-Landegerät „InSight“ entdeckt Erstaunliches im Innern des roten Planeten

Mars: Nasa-Landegerät „InSight“ entdeckt Erstaunliches im Innern des roten Planeten

Der Nasa-Lander „InSight“ ermöglicht es, tief unter die Oberfläche des Mars zu schauen. Dort sind erstaunliche Ereignisse aus der Vergangenheit zu entdecken.
Mars: Nasa-Landegerät „InSight“ entdeckt Erstaunliches im Innern des roten Planeten
Harvard-Astronom: Interstellares Objekt könnte Forschungssonde von Außerirdischen sein

Harvard-Astronom: Interstellares Objekt könnte Forschungssonde von Außerirdischen sein

Seit der Sichtung des interstellaren Objekts ʻOumuamua debattiert die Wissenschaft darüber, um was es sich dabei handeln könnte. Der Astronom Avi Loeb hat eine klare Meinung.
Harvard-Astronom: Interstellares Objekt könnte Forschungssonde von Außerirdischen sein
Mars: Strahlung ist für Menschen tödlich – Nasa-Rover macht Hoffnung

Mars: Strahlung ist für Menschen tödlich – Nasa-Rover macht Hoffnung

Die Strahlung auf dem Mars ist tödlich für Menschen. Nun gibt es allerdings neue Details, die hoffen lassen – dank Nasa-Rover „Curiosity“.
Mars: Strahlung ist für Menschen tödlich – Nasa-Rover macht Hoffnung
November 2021: Partielle Mondfinsternis längste des Jahrhunderts

November 2021: Partielle Mondfinsternis längste des Jahrhunderts

Der Schatten der Erde zog heute über den Mond – am 19. November 2021 fand die längste partielle Mondfinsternis des Jahrhunderts statt. In Deutschland war sie nicht zu sehen.
November 2021: Partielle Mondfinsternis längste des Jahrhunderts
Brasilien: Abholzung im Amazonas steigt weiter stark an

Brasilien: Abholzung im Amazonas steigt weiter stark an

Im brasilianischen Amazonasgebiet ist binnen eines Jahres eine Fläche von 13.235 Quadratkilometer abgeholzt worden. Das entspricht im Vergleich zum vorigen Jahr einer Steigerung von 22 Prozent.
Brasilien: Abholzung im Amazonas steigt weiter stark an
Rätselhafte Quellen senden seit Jahren Signale an die Erde ‒ Forscher verfolgen sie zurück

Rätselhafte Quellen senden seit Jahren Signale an die Erde ‒ Forscher verfolgen sie zurück

Seit Jahren senden unbekannte Quellen Signale zur Erde. Woher sie kommen, konnte lange nicht klar bestimmt werden. Doch jetzt ist die Forschung einen Schritt weiter.
Rätselhafte Quellen senden seit Jahren Signale an die Erde ‒ Forscher verfolgen sie zurück
Exoplanet GJ 1132: Nasa-Bild zeigt zweite Atmosphäre auf erdähnlichem Planeten

Exoplanet GJ 1132: Nasa-Bild zeigt zweite Atmosphäre auf erdähnlichem Planeten

Weil er der Erde sehr ähnlich ist, war der Exoplanet GJ 1132 schon bei seiner Entdeckung 2015 eine kleine Sensation. Nun rückt der mysteriöse Exoplanet wieder in den Fokus. 
Exoplanet GJ 1132: Nasa-Bild zeigt zweite Atmosphäre auf erdähnlichem Planeten
„Crew Dragon“: Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zur ISS - Kollege Gerst gratuliert

„Crew Dragon“: Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zur ISS - Kollege Gerst gratuliert

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer ist heute am frühen Morgen zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Rund 22 Stunden soll der Flug dauern.
„Crew Dragon“: Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zur ISS - Kollege Gerst gratuliert
Nasa ändert Pläne: Matthias Maurer muss weiter auf ISS-Start warten

Nasa ändert Pläne: Matthias Maurer muss weiter auf ISS-Start warten

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer muss sich weiter gedulden. Der Start seiner Rakete wurde erneut verschoben – Nasa und SpaceX stehen vor einer komplizierten Situation.
Nasa ändert Pläne: Matthias Maurer muss weiter auf ISS-Start warten
„Medizinisches Problem“: Start von Maurer zur ISS erneut verschoben

„Medizinisches Problem“: Start von Maurer zur ISS erneut verschoben

Astronaut Matthias Maurer muss sich weiter gedulden. Sein Start zur ISS ist noch einmal verschoben worden.
„Medizinisches Problem“: Start von Maurer zur ISS erneut verschoben