Wetter-Experte: „Eisregenfront“ bricht über Deutschland herein - DWD warnt

Wetter-Experte: „Eisregenfront“ bricht über Deutschland herein - DWD warnt

Nach dem Wintereinbruch mit Glätte und Frost droht nun eine Eisregenfront, über der Bundesrepublik hereinzubrechen. 
Wetter-Experte: „Eisregenfront“ bricht über Deutschland herein - DWD warnt
Auch am Wochenende kein Winterwetter in Sicht

Auch am Wochenende kein Winterwetter in Sicht

Frankfurt/Main (dpa) - Das klassische Winterwetter ist auch zum kommenden Wochenende in Deutschland nicht in Sicht. "Bis Samstag bleibt es beim grauen Hochdruckwetter, hier und da kommt die Sonne durch", sagte Lars Kirchhübel vom Deutschen …
Auch am Wochenende kein Winterwetter in Sicht
Bei Glatteis mehr Abstand einhalten und notfalls pausieren

Bei Glatteis mehr Abstand einhalten und notfalls pausieren

Glatteis ist für Autofahrer tückisch. Mehr Abstand und sanfte Manöver sind gefragt - manchmal ist sogar eine Pause sicherer.
Bei Glatteis mehr Abstand einhalten und notfalls pausieren
Heuschreckenplage in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen

Heuschreckenplage in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen

Einer der Schwärme hat fast die Größe des Saarlandes: Eine Heuschreckenplage mit "beispiellosem Zerstörungspotenzial" könnte für die Menschen in Ostafrika zu einer Katastrophe führen.
Heuschreckenplage in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen
Kaltkeimer im Januar aussäen und herausstellen

Kaltkeimer im Januar aussäen und herausstellen

Sie brauchen einen Kälteschock, bevor sie austreiben: Frostkeimer wie die Aster säen Hobbygärtner eigentlich im Herbst aus. Doch der milde Winter lässt ihnen diesmal mehr Spielraum.
Kaltkeimer im Januar aussäen und herausstellen
Neun Tote durch Sturmtief "Gloria" in Spanien

Neun Tote durch Sturmtief "Gloria" in Spanien

In Teilen Spaniens und im Süden Frankreichs herrscht tiefster Winter. Seit Tagen gibt es heftige Unwetter, viel Schnee - und in Spanien auch immer mehr Tote.
Neun Tote durch Sturmtief "Gloria" in Spanien
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020

Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020

Das Wetter in Deutschland hat uns bisher kein Winter-Wonderland beschert. Ein Experte hat eine ziemlich düstere Prognose für den Januar 2020 parat.
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020
Wetterdienst in Florida warnt vor abstürzenden Echsen

Wetterdienst in Florida warnt vor abstürzenden Echsen

Temperaturen um den Gefrierpunkt: In Florida ist es derzeit ungewöhnlich kühl. Urlauber müssen sich deswegen nicht nur wärmer anziehen, sondern auch mit Echsen rechnen, die vom Baum fallen.
Wetterdienst in Florida warnt vor abstürzenden Echsen
Wetter in Florida: Kalt mit Aussicht auf abstürzende Leguane

Wetter in Florida: Kalt mit Aussicht auf abstürzende Leguane

Die sind gar nicht tot, denen ist nur zu kalt: In Florida droht derzeit Leguanregen. Denn die wechselwarmen Echsen sind von einer ungewöhnlichen Kältewelle überrascht worden - und fallen bei einstelligen Temperaturen kältestarr vom Baum.
Wetter in Florida: Kalt mit Aussicht auf abstürzende Leguane
Wetter: Nach Wintereinbruch vielerorts - jetzt kommt die nächste Wende

Wetter: Nach Wintereinbruch vielerorts - jetzt kommt die nächste Wende

Deutschland: Das Wetter im Januar hielt bis jetzt keine Winterlandschaften und Schnee bereit. Doch nun könnte die Winter-Wende nach Deutschland kommen.
Wetter: Nach Wintereinbruch vielerorts - jetzt kommt die nächste Wende