„Trotzt mit Hintern dem Sturm“: Was Vieh bei Unwetter macht

„Trotzt mit Hintern dem Sturm“: Was Vieh bei Unwetter macht

Was machen Tiere auf der Weide, wenn es richtig kracht und blitzt? Sie sind oft „entspannt“. Doch ein Problem beschäftigt die Bauern in diesem Unwetter-Sommer besonders.
„Trotzt mit Hintern dem Sturm“: Was Vieh bei Unwetter macht
Südeuropa leidet unter Waldbränden und Gluthitze

Südeuropa leidet unter Waldbränden und Gluthitze

Temperaturen bis 46 Grad und zerstörerische Waldbrände: Urlaubsländer am Mittelmeer leiden schwer unter der sommerlichen Gluthitze. Von einer „historischen Hitzewelle“ ist bereits die Rede.
Südeuropa leidet unter Waldbränden und Gluthitze
Kläranlagen beschädigt: Abwasser fließt ungeklärt in die Ahr

Kläranlagen beschädigt: Abwasser fließt ungeklärt in die Ahr

Das Hochwasser hat im Ahrtal enorme Schäden hinterlassen. Nicht nur zerstörte Häuser und Straßen sind ein Problem. Auch andere Infrastruktur wurde beschädigt wie etwa die Kläranlagen.
Kläranlagen beschädigt: Abwasser fließt ungeklärt in die Ahr
Bullenhitze in Europa: Nächste Hitzewelle trifft auch Deutschland

Bullenhitze in Europa: Nächste Hitzewelle trifft auch Deutschland

Nach Unwetter und Gewitter in Deutschland soll sich das Wetter die kommenden Tage beruhigen. Doch die nächste Bullenhitze lässt nicht lange auf sich warten.
Bullenhitze in Europa: Nächste Hitzewelle trifft auch Deutschland
Hunderte Waldbrandeinsätze auf Sizilien - Hitze in Südeuropa

Hunderte Waldbrandeinsätze auf Sizilien - Hitze in Südeuropa

Auf Sizilien und in anderen Regionen Italiens brennen die Wälder. Bis zu 45 Grad erwarten Meteorologen in den kommenden Tagen in Griechenland. In der Türkei kämpfen Einsatzkräfte seit Tagen gegen Feuer.
Hunderte Waldbrandeinsätze auf Sizilien - Hitze in Südeuropa
Aufbauen oder gehen? - Zwei Wochen nach der Flut im Ahrtal

Aufbauen oder gehen? - Zwei Wochen nach der Flut im Ahrtal

Rund zwei Wochen nach der Flutkatastrophe im Ahrtal mit mindestens 134 Toten ist noch kein Ende der Aufräumarbeiten abzusehen. Die Menschen schöpfen wieder Hoffnung, kämpfen aber auch mit den Tränen.
Aufbauen oder gehen? - Zwei Wochen nach der Flut im Ahrtal
Fast 40 Prozent mehr Niederschlag im Juli 2021

Fast 40 Prozent mehr Niederschlag im Juli 2021

Tote und Vermisste, zerstörte Häuser und verwüstete Ortschaften: Der Starkregen Mitte des Monats war auch für Meteorologen „historisch“. Insgesamt brachte der Juli 40 Prozent mehr Niederschlag als sonst.
Fast 40 Prozent mehr Niederschlag im Juli 2021
Hitze-Tipp: Bei Wärme und Sport genug und regelmäßig trinken

Hitze-Tipp: Bei Wärme und Sport genug und regelmäßig trinken

Wer schwitzt, verliert Flüssigkeit. Gerade wenn im Sommer die Temperaturen immer weiter steigen, ist es wichtig, genug zu trinken. Wer schlau ist, trinkt mit Plan.
Hitze-Tipp: Bei Wärme und Sport genug und regelmäßig trinken
Bei Tornados Schutz im Keller suchen

Bei Tornados Schutz im Keller suchen

Kürzlich hat ein Tornado in Tschechien Menschen getötet und viele Häuser beschädigt. Die gute Nachricht: Das Wetterphänomen ist selten. Trotzdem sollte man wissen, wie man sich im Notfall verhält.
Bei Tornados Schutz im Keller suchen
Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe

Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe

Die Hoffnung der Tourismusbranche war groß nach dem monatelangen Corona-Lockdown. Jetzt stürzt die Hochwasserkatastrophe Hoteliers, Gastwirte, Campingplatzbetreiber und Co. in betroffenen Regionen in die nächste Krise.
Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe