Mit Elvis-Double bei der Trauung

„Alles was zählt“-Schauspielerin hat sich verlobt und will in Las Vegas heiraten

+
Madlen Kaniuth wird in Las Vegas heiraten. 

Eine „Alles was zählt“-Schauspielerin hat sich verlobt und will in Las Vegas heiraten. Sogar ein Elvis-Double soll die Trauung vollziehen. 

Köln/Berlin - Soap-Darstellerin Madlen Kaniuth (43) will noch dieses Jahr in Las Vegas heiraten. Das erzählte die Schauspielerin ihrem Haussender RTL, wo sie in der Serie „Alles was zählt“ die Rolle der Brigitte Schnell spielt. 

„Wir sind seit über acht Jahren ein Paar und wussten, dass wir auch irgendwann heiraten möchten“, sagte Kaniuth. Dennoch habe sie der Antrag ihres Freundes Christian (44) überrascht. „Wir haben bereits alles gebucht. Die Hochzeit findet in Las Vegas statt, weil wir die USA und Las Vegas sehr mögen und weil wir nicht konventionell heiraten möchten.“ Ein Elvis-Double werde die Trauung vollziehen. „Wenn schon Vegas, dann auch richtig.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.
Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.