Archiv – Welt

Berlins Innensenator gegen Panikmache zum 1. Mai

Berlins Innensenator gegen Panikmache zum 1. Mai

Berlin - Unmittelbar vor den Mai-Demonstrationen von Rechtsextremisten und Linken in Berlin hat Innensenator Ehrhart Körting (SPD) davor gewarnt, mögliche Gewaltausbrüche herbeizureden.
Berlins Innensenator gegen Panikmache zum 1. Mai
Öl-Katastrophe: Notstand für Teile Floridas erklärt

Öl-Katastrophe: Notstand für Teile Floridas erklärt

Washington - Floridas Gouverneur Charlie Crist angesichts der Ölpest für Teile seines Bundesstaates den Notstand erklärt. Den USA droht die schlimmste Ölkatastrophe in der Geschichte des Landes.
Öl-Katastrophe: Notstand für Teile Floridas erklärt

BP: Übernehmen volle Verantwortung für Öl-Unfall

London - Der Energiekonzern BP übernimmt die “volle Verantwortung“ für den Ölteppich vor der US-Küste. BP werde “saubermachen“ und “rechtmäßige Schadensersatzforderungen“ akzeptieren.
BP: Übernehmen volle Verantwortung für Öl-Unfall

Besitzer von russischem Stalin-Museum ermordet

Moskau - Der Besitzer des einzigen russischen Museums für Sowjetdiktator Josef Stalin ist in Wolgograd, dem früheren Stalingrad, von drei Angreifern ermordet worden.
Besitzer von russischem Stalin-Museum ermordet

Missbrauch: Papst empfängt Visitatoren der "Legionäre Christi"

Rom - Papst Benedikt XVI. hat fünf Bischöfe empfangen, die einen Skandal um sexuellen Missbrauch durch den Ordensgründer der “Legionäre Christi“ untersuchen.
Missbrauch: Papst empfängt Visitatoren der "Legionäre Christi"

"Wir sitzen in der Ölfalle"

Venice - "Niemand kann mir sagen, was ich tun soll" - viele Anwohner an der Küste von Louisiana haben angesichts der Ölpest schon resigniert.
"Wir sitzen in der Ölfalle"

Junge reckt Kopf aus Bus  und knallt gegen Brücke

Oslo - Weil er den Kopf aus der Dachluke eines Busses reckte, ist ein 15-jähriger Schüler in Norwegen auf grausame Weise ums Leben gekommen.
Junge reckt Kopf aus Bus  und knallt gegen Brücke

Neue Röhre für Nadelöhr Tauerntunnel

Salzburg - Ein Nadelöhr weniger auf dem Weg in den Italien-Urlaub: Vier Jahre nach Beginn der Bauarbeiten fließt der Verkehr im Tauerntunnel im südlichen Salzburger Land ab sofort durch eine neue Röhre.
Neue Röhre für Nadelöhr Tauerntunnel

Expo: Größte Weltausstellung eröffnet

Shanghai - Mit einer farbenfrohen Zeremonie ist in Shanghai die größte Weltausstellung der Expo-Geschichte eröffnet worden. In den nächsten sechs Monaten werden 70 Millionen Besucher erwartet.
Expo: Größte Weltausstellung eröffnet

Mann legt Feuer und beschießt Polizisten

Gera - Ein 42-Jähriger hat in Gera Feuer in seiner Wohnung gelegt und Polizisten mit Böllern beschossen. Vorausgegangen war der Attacke ein Familienstreit.
Mann legt Feuer und beschießt Polizisten

Königin Beatrix: Jubiläum unter Polizeischutz

Amsterdam - Die Erinnerung an die Amok-Fahrt im vergangenen Jahr ist noch da: Deshalb war die Feier zum 30. Thronjubiläum von Königin Beatrix alles andere als unbeschwert.
Königin Beatrix: Jubiläum unter Polizeischutz

Vatikan schweigt weiter zu Mixas Rücktrittsgesuch

Rom - Der Vatikan schweigt weiter zum Rücktrittsgesuch des Augsburger Bischofs Walter Mixa.
Vatikan schweigt weiter zu Mixas Rücktrittsgesuch

Im Stau: Rentner prügelt auf Busfahrer ein

Wien - Stunden im Stau und dann nervt der Busfahrer mit “unnötigem Gelabere“: Ein wütender deutscher Rentner hat in einem Reisebus in Tirol auf den Fahrer eingeschlagen - mit seinem Spazierstock.
Im Stau: Rentner prügelt auf Busfahrer ein

Ölteppich erreicht Küste von Louisiana

Ölteppich erreicht Küste von Louisiana

Lehrer rettet 15-Jährige vor Zwangsheirat

Hamburg - Mit 15 Jahren sollte eine Serbin heiraten - gegen ihren Willen. Dafür wurde sie von Hamburg nach Berlin verschleppt. Über das Internet sendete sie Hilferufe. Ihr Lehrer reagierte. 
Lehrer rettet 15-Jährige vor Zwangsheirat

Odenwaldschule: Sechs Verfahren eingestellt

Darmstadt - Im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen an der Odenwaldschule hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt fast die Hälfte der 13 Ermittlungsverfahren eingestellt.
Odenwaldschule: Sechs Verfahren eingestellt

Mann greift Kinder an und verbrennt sich selbst

Peking - Schon wieder hat ein Mann in China einen Kindergarten angegriffen. Der Mann ging mit einem Hammer auf die Jungen und Mädchen los. Anschließend zündete er sich an.
Mann greift Kinder an und verbrennt sich selbst

Amnestie-Gesetz gilt auch für Folterer

Brasília - In Brasilien hat der Oberste Bundesgerichtshof ein Gesetz aus dem Jahr 1979 bekräftigt, das Folterverbrechen während der Diktatur, also von 1964 bis 1985, unter Amnestie stellt.
Amnestie-Gesetz gilt auch für Folterer

Demonstranten in Bangkok stürmen Krankenhaus

Bangkok - Thailändische Regierungsgegner haben am Freitag ein Krankenhaus in Bangkok gestürmt. Die rund 100 Demonstranten vermuteten, dass sich dort Soldaten und Polizisten verschanzt hielten.
Demonstranten in Bangkok stürmen Krankenhaus

Eine halbe Million Computer für Palästinenserkinder

New York - Computer sollen Palästinenserkindern das Lernen erleichtern: Die ersten von insgesamt einer halben Million Laptops wurden jetzt im Gazastreifen an Grundschüler vergeben.
Eine halbe Million Computer für Palästinenserkinder

Öl verseucht die Küste: "Können es riechen"

Mississippi-Mündung - Neun Tage nach der Explosion auf der Bohrinsel “Deepwater Horizon“ verseucht das ungehindert auslaufende Öl die Küste von Louisiana. Jetzt droht eine Umweltkatastrophe.
Öl verseucht die Küste: "Können es riechen"

Belgien verbietet Burka

Brüssel - Belgien verbietet als erstes europäisches Land das Tragen von Ganzkörperschleiern wie etwa einer Burka in der Öffentlichkeit. Der Senat muss dem Gesetz allerdings noch zustimmen.
Belgien verbietet Burka

Ölpest: BP muss alle Kosten tragen

Washington - Die US-Regierung erwartet, dass der britische Ölkonzern BP alles zur Bekämpfung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko tut und die Kosten voll trägt. Gleichzeitig bot sie Hilfe an.
Ölpest: BP muss alle Kosten tragen

Sprengstoff in Müllannahmestelle gefunden

Würzburg - Beim Umladen von Müll auf einer Müllannahmestelle haben Arbeiter Sprengstoff und Zündkapseln gefunden. Die Materialien wurden früher von Nato-Verbänden benutzt.
Sprengstoff in Müllannahmestelle gefunden