Archiv – Welt

Auto dringt in Fukushima-AKW ein: Rechtsextreme Aktion?

Auto dringt in Fukushima-AKW ein: Rechtsextreme Aktion?

Tokio - Ein Mann (25) durchbrach am Donnerstag mit einem Auto ein Tor zum Gelände des Akw in der Nähe des schwer beschädigten Kraftwerks Fukushima Eins. Hat es sich um eine rechtsextreme Aktion gehandelt?
Auto dringt in Fukushima-AKW ein: Rechtsextreme Aktion?
USA nach Kussas Flucht: Libysches Regime "zerbröselt"

USA nach Kussas Flucht: Libysches Regime "zerbröselt"

Washington - Die Flucht des libyschen Außenministers Mussa Kussa nach London ist auch nach Einschätzung der USA ein klares Signal für den Zerfall des Regimes von Machthaber Muammar al-Gaddafi.
USA nach Kussas Flucht: Libysches Regime "zerbröselt"

Radioaktives Cäsium in japanischem Rindfleisch entdeckt

Tokio - Unweit des havarierten japanischen Atomkraftwerks Fukushima-Daiichi sind bei einer geschlachteten Kuh erhöhte Werte des radioaktiven Elements Cäsium festgestellt worden.
Radioaktives Cäsium in japanischem Rindfleisch entdeckt

Fukushima: Grundwasser ist stark verstrahlt

Tokio - Im Grundwasser in der Nähe des japanischen Atomkraftwerks Fukushima-Daiichi sind 10.000-fach erhöhte Strahlenwerte festgestellt worden.
Fukushima: Grundwasser ist stark verstrahlt

Gaddafis Außenminister desertiert - seine Truppen halten sich

Tripolis - Um Gaddafi wird es einsam: Nach dem Justiz- und Innenminister hat nun Außenminister Kussa das Weite gesucht. Auch der Geheimdienstchef soll geflohen sein. Gaddafis Kampftruppen bleiben dagegen standhaft.
Gaddafis Außenminister desertiert - seine Truppen halten sich

Der Frühling kommt: Die Models zeigen Haut

Paris - Nicht nur auf den Straßen und in den Parks werden im Frühling wieder die Röcke kürzer und die Oberteile luftiger. Auch auf den Modenschauen im März haben die Models jede Menge Haut gezeigt. Die Bilder:
Der Frühling kommt: Die Models zeigen Haut

Fukushima: Luftaufnahmen vom Katastrophen-AKW

Tokio - Luftaufnahmen, die eine unbemannte Drohe vom AKW Fukushima geschossen hat, zeigen das ganze Ausmaß der Katastrophe.
Fukushima: Luftaufnahmen vom Katastrophen-AKW

Fukushima: Luftaufnahmen der AKW-Katastrophe

Tokio - Fukushima: Luftaufnahmen der AKW-Katastrophe
Fukushima: Luftaufnahmen der AKW-Katastrophe

Immer noch tausende Vermisste in Japan - Neue Nachbeben

Tokio - Abseits des Katastrophen-AKW in Fukushima gehen drei Wochen nach dem gewaltigen Erdbeben die Aufräumarbeiten weiter. Viele Überlebende harren in Notlagern aus. Ein weiteres schweres Nachbeben erschüttert die verwüstete Region.
Immer noch tausende Vermisste in Japan - Neue Nachbeben

Parkinson-Mittel macht Mann sex- und spielsüchtig

Paris - Ein Pharmakonzern ist zur Zahlung von gut 121 000 Euro verurteilt worden, weil ein Patient nach der Einnahme eines Medikaments gegen Parkinson sex- und spielsüchtig wurde.
Parkinson-Mittel macht Mann sex- und spielsüchtig

Ex-RAF-Mitglied Haag muss in Beugehaft

Stuttgart - Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat gegen das frühere RAF-Führungsmitglied Siegfried Haag Beugehaft zur Erzwingung einer Aussage angeordnet.
Ex-RAF-Mitglied Haag muss in Beugehaft

Stuttgart 21: Polizist verurteilt

Berlin/Stuttgart - Sechs Monate nach dem umstrittenen Polizeieinsatz bei Protesten gegen das Bahnprojekt “Stuttgart 21“ im Stuttgarter Schlossgarten ist jetzt ein Polizist rechtskräftig verurteilt worden.
Stuttgart 21: Polizist verurteilt

Der Frühling kommt: Die Models zeigen Haut

Paris - Der Frühling kommt: Die Models zeigen Haut
Der Frühling kommt: Die Models zeigen Haut

27 Grad! Rekord-Hitze am Wochenende

München - Am Wochenende erwartet uns traumhaftes Wetter! Mit bis zu 27 Grad könnte man meinen, wir stecken mitten im Hochsommer. Wann es wo am wärmsten wird und wie lange der Frühsommer anhält:
27 Grad! Rekord-Hitze am Wochenende

Kinderschänder-Prozess: Stieftochter auch an andere "verkauft"

Baden-Baden - Als “abstoßend“ bezeichnet der Richter, was ein 61-Jähriger seiner anfangs erst neun Jahre alten Stieftochter antat. Gegen Geld konnten sich auch andere Männer an dem Kind vergehen.
Kinderschänder-Prozess: Stieftochter auch an andere "verkauft"

Brennender Lkw in Hamburger Elbtunnel

Hamburg - Im Hamburger Elbtunnel ist am Donnerstagnachmittag ein Lkw in Brand geraten. Rund 150 Menschen wurden aus dem Tunnel in Sicherheit gebracht.
Brennender Lkw in Hamburger Elbtunnel

Anti-AKW-Protest in Japan wächst

Tokio/Köln - Das Misstrauen der technikgläubigen Japaner wächst. Die Menschen haben Angst vor dem Super-GAU in Fukushima. Doch lautstarker Protest, wie im weit entfernten Deutschland, ist dennoch selten.
Anti-AKW-Protest in Japan wächst

Jugendamt: Mitarbeiterin zahlt Unterhalt aus eigener Tasche

Bremen - Eine Mitarbeiterin des Bremer Jugendamtes hat jahrelang insgesamt 11 000 Euro Unterhalt für einen Jungen heimlich selbst gezahlt. Warum sie nicht einmal versuchte, das Geld vom Vater einzufordern:
Jugendamt: Mitarbeiterin zahlt Unterhalt aus eigener Tasche

Lotto-Pechvogel lässt sich Millionen entgehen

New York - Über Jahre hinweg spielte ein US-Beamter jede Woche mit seinen Arbeitskollegen einen Lottoschein. Ein einziges Mal hatte er "ein komisches Gefühl". Das kostet ihn jetzt rund 40 Millionen Dollar.
Lotto-Pechvogel lässt sich Millionen entgehen

Das sind die beliebtesten Verhütungsmittel

Wiesbaden - In einer aktuellen Umfrage wurden rund 1000 Männer und Frauen befragt, auf welches Verhütungsmittel sie sich verlassen. Hier sehen Sie das Ergebnis:
Das sind die beliebtesten Verhütungsmittel

Video: Schlauer Waschbär narrt die Polizei

Kaliningrad - Ein ausgebüxter Waschbär hat Polizei und Feuerwehr in Kaliningrad stundenlang zum Narren gehalten. Die Einsatzkräfte haben bei der Jagd auf den smarten Bären keine sehr glückliche Figur gemacht.
Video: Schlauer Waschbär narrt die Polizei

Ausstellung: Deutschlands berühmteste Hure

Hamburg - Sie war Deutschlands bekannteste Prostituierte, Medienstar und Streetworkerin: Zwei Jahre nach ihrem Tod erinnern auf St. Pauli eine Ausstellung und eine Wachsfigur an Domenica Niehoff.
Ausstellung: Deutschlands berühmteste Hure

Bergung des explodierten Tankers schwierig

Lingen - Die Bergung des explodierten Tankschiffs im Lingener Raffineriehafen gestaltet sich schwierig. Anscheinend seien am Montagabend nicht alle mit Benzin gefüllten Tankkammern des Schiffes ausgebrannt.
Bergung des explodierten Tankers schwierig

Kaninchen im Unterricht geschlachtet: Eltern empört

Ratekau - Diese Lehrmethode hat bei einigen Eltern für Empörung gesorgt: Vor den Augen der zehnjährigen Schüler wurde im Unterricht einer schleswig-holsteinischen Schule ein Kanninchen geschlachtet.
Kaninchen im Unterricht geschlachtet: Eltern empört