Archiv – Welt

Mordanklage nach Enthauptung - Todesstrafe

Mordanklage nach Enthauptung - Todesstrafe

Oklahoma City - Nach der Enthauptung einer Frau in einer US-Lebensmittelfabrik ist der mutmaßliche Täter wegen Mordes angeklagt worden. Der Staatsanwalt will die Todesstrafe fordern.
Mordanklage nach Enthauptung - Todesstrafe
Streit um Stuhl in Restaurant endet tödlich

Streit um Stuhl in Restaurant endet tödlich

Tokio - In Japan hat ein Mann einen anderen Restaurantgast im Streit um einen Stuhl getötet. Als wäre das nicht unfassbar genug: Nach der Tat soll sich der vermeintliche Täter eine Suppe bestellt haben.
Streit um Stuhl in Restaurant endet tödlich

Hund einer Kita-Leiterin beißt Kind ins Gesicht

Münster - Obwohl Tiere dort nicht erlaubt sind, hat eine Leiterin einer Münsteraner Kindertagesstätte regelmäßig zwei Hunde in die Arbeit gebracht. Jetzt kam es zu einem schlimmen Vorfall.
Hund einer Kita-Leiterin beißt Kind ins Gesicht

Urteil gegen Schweizer Sterbehilfe aufgehoben

Straßburg - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine Verurteilung der Schweizer Regeln zur Sterbehilfe wieder aufgehoben. Der Anlass dafür ist tragisch.
Urteil gegen Schweizer Sterbehilfe aufgehoben

Indiens Regierungschef lässt Beamte Klos putzen 

Neu Delhi - Den am Donnerstag anstehenden indischen Nationalfeiertag sollen die Beamten des Landes nach dem Willen von Regierungschef Narendra Modi mit dem Putzen ihrer Büros und Toiletten begehen.
Indiens Regierungschef lässt Beamte Klos putzen 

Organspende-Skandal: Verdachtsfälle bestätigt

Berlin - Bei der Überprüfung von Transplantationszentren haben sich Verdachtsfälle von Manipulationen am Deutschen Herzzentrum in Berlin bestätigt.
Organspende-Skandal: Verdachtsfälle bestätigt

Mann (35) bringt seine Eltern um - Prozess

Saarbrücken - Vor dem Saarbrücker Landgericht muss sich seit Dienstag Daniel S. verantworten. Er soll Anfang April seine 69-jährige Mutter und den 70 Jahre alten Vater umgebracht haben.
Mann (35) bringt seine Eltern um - Prozess

Tausende Franzosen fliehen vor Unwetter

Montpellier - Nach schweren Unwettern haben sich in Südfrankreich etwa 4000 Menschen vor Überschwemmungen in Sicherheit gebracht.
Tausende Franzosen fliehen vor Unwetter

Perverse Videos: Lebenslang für Paar

Manila - Ein Ehepaar hat auf den Philippinen perverse Videos mit Kindes- und Tiermissbrauch gedreht und ist deshalb zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
Perverse Videos: Lebenslang für Paar

Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex

Sacramento - Studenten an Universitäten im US-Bundesstaat Kalifornien müssen den Partner vor dem Sex künftig ausdrücklich um Zustimmung bitten.
Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex

WWF warnt vor "globalem Burnout"

München - Die Reserven der Erde nehmen laut der Umweltstiftung WWF in bedrohlichem Maße ab. Die Deutschen sind nicht unwesentlich am Raubbau an der Natur beteiligt. Leidtragende sind vor allem Tiere.
WWF warnt vor "globalem Burnout"

Drei Bergwanderer stürzen in Tirol in den Tod

Innsbruck - Beim Versuch ihrem gestürzten Ehemann zu helfen, stürzte eine Deutsche bei einer Bergtour am Montag in Tirol selbst an einem steilen Felshang in den Tod.
Drei Bergwanderer stürzen in Tirol in den Tod

Japan: Neue Beben behindern Vulkan-Bergung

Nagano - Zunehmende Beben und schlechtes Wetter haben am Dienstag die Bergungsarbeiten am ausgebrochenen Vulkan Ontake in Japan blockiert.
Japan: Neue Beben behindern Vulkan-Bergung

Mordprozess: Porno-Killer steht vor Gericht

Montréal - Zum Auftakt des Mordprozesses gegen den früheren Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta, der seinen chinesischen Ex-Freund ermordet und zerstückelt haben soll, hat der Angeklagte in Montréal auf nicht schuldig plädiert.
Mordprozess: Porno-Killer steht vor Gericht

Kinderporno-Verdacht in Berliner JVA

Berlin - „Lichtblick“ ist eine Zeitung von Gefangenen für Gefangene im Gefängnis Tegel. In der Redaktion gibt es Internetzugang. Darüber sollen Insassen an Kinderpornos gekommen sein.
Kinderporno-Verdacht in Berliner JVA

Molotow-Anschlag gegen den Reichstag

Berlin - Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Montag einen Molotow-Cocktail gegen den Reichstag geworfen. Ein mögliches Motiv ist noch unklar. Der Staatsschutz ermittelt.
Molotow-Anschlag gegen den Reichstag

Prozess um Gasexplosionen: Geständnis und Reue

Frankenthal - 17 Verletzte, ein Millionenschaden: Die Gasexplosionen in der Pfalz erregten im vergangenen Jahr Aufsehen. Vor Gericht gibt eine Frau nun ihre Beteiligung an der Tat zu.
Prozess um Gasexplosionen: Geständnis und Reue

Mord an Dano (5): Ex-Nachbar vor Gericht

Bielefeld - In einer riesigen Suchaktion fahndete die Polizei im März nach dem kleinen Dano. Drei Wochen später fand man seine Leiche. Jetzt steht sein mutmaßlicher Mörder vor Gericht.
Mord an Dano (5): Ex-Nachbar vor Gericht

Neue Runde im Namensstreit um "Rock am Ring"

Nürburg - Im Namensstreit um das legendäre Musikfestival „Rock am Ring“ wollen sich die Sanierer des insolventen Nürburgrings nicht geschlagen geben und kündigen eine weitere Klage an.
Neue Runde im Namensstreit um "Rock am Ring"

Bilder: Die tollkühnen Surfer-Hunde

Huntington Beach - Beim 6. jährlichen "Surf City Surf Dog"-Wettbewerb im kalifornischen Huntington Beach am Sonntag sind Hunde aller Art zum Wellenreiten angetreten. Teils mit, teils ohne Herrchen auf dem Brett. So mancher Vierbeiner erweist sich …
Bilder: Die tollkühnen Surfer-Hunde

45 Tonnen: Hilfsgüterflug in Ebola-Gebiete

München - In Westafrika fallen täglich mehr Menschen dem Ebola-Virus zum Opfer. In München startet nun ein Flugzeug mit Hilfsgütern in Richtung Liberia. 
45 Tonnen: Hilfsgüterflug in Ebola-Gebiete

"Maskenmann"-Prozess wird verlängert

Frankfurt (Oder) - Er soll einen Manager verschleppt und auf eine junge Frau geschossen haben - der Prozess gegen den "Maskenmann" in Frankfurt/Oder wird länger dauern als erwartet.
"Maskenmann"-Prozess wird verlängert

Unfall im Holiday Park: Staatsanwalt ermittelt

Frankenthal/Haßloch - Nach dem tödlichen Unfall eines elfjährigen Mädchens im Holiday Park in Haßloch ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt wegen fahrlässiger Tötung.
Unfall im Holiday Park: Staatsanwalt ermittelt

Neunjähriges Mädchen von Hunden getötet

Salechard - Mehrere Hunde haben in der russischen Stadt Salechard in Nordsibirien ein neunjähriges Mädchen zu Tode gebissen. Fünf Tiere fielen das Kind auf dem Hof eines Internats an.
Neunjähriges Mädchen von Hunden getötet