Archiv – Welt

Nach tragischer Trennung für 75 Jahre: Cousins brechen bei Wiedersehen in Tränen aus

Nach tragischer Trennung für 75 Jahre: Cousins brechen bei Wiedersehen in Tränen aus

75 Jahre lang dachten zwei Cousins, der jeweils andere sei tot. Nun sahen sie sich das erste Mal wieder - und sorgten für eine herzzerreißende Geschichte.
Nach tragischer Trennung für 75 Jahre: Cousins brechen bei Wiedersehen in Tränen aus
Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden sollte.
Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Sattelzug verliert Weizen auf der Autobahn, die Polizei kontrolliert - und der Fahrer freut sich

Aus einem Sattelzug rieselnde Weizenkörner waren Anlass für eine Kontrolle der Polizei auf der Autobahn - des deshalb freute sich der Fahrer über die Kontrolle.
Sattelzug verliert Weizen auf der Autobahn, die Polizei kontrolliert - und der Fahrer freut sich

A7 bei Hann.Münden: Unfall im Stauende - Transporterfahrer stirbt bei Kollision mit Lkw

Ein tödlicher Unfall hat sich am Montagmorgen auf der A7 in Höhe Hann. Münden ereignet. Ein 39-Jähriger Transporterfahrer stirbt bei Kollision mit Lkw.
A7 bei Hann.Münden: Unfall im Stauende - Transporterfahrer stirbt bei Kollision mit Lkw

Ermittlungen nach Explosion in Emden: Polizei findet Pulverrückstände

Bei einer Explosion im Keller eines Mehrfamilienhauses in Emden hat ein 64 Jahre alter Bewohner am Sonntagmorgen lebensgefährliche Verletzungen erlitten.
Ermittlungen nach Explosion in Emden: Polizei findet Pulverrückstände

Sturm "Mortimer" bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Sturmtief "Mortimer" zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder.
Sturm "Mortimer" bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abfrage bei allen Kliniken in NRW vor.
Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

Plötzlich schlossen sich die Türen: Kind fährt ungewollt allein im Zug - das war der Grund

Eine Elfjährige saß am Sonntag ungewollt allein in einem Zug von Fulda bis nach Neuhof - die Polizei brachte sie zur Mutter zurück.
Plötzlich schlossen sich die Türen: Kind fährt ungewollt allein im Zug - das war der Grund

Verhängnisvolles Treffen im Zelt: Wiesn-Besuch endet für Touristin mit schlimmem Erlebnis

Mehrfach musste die Polizei auf dem Oktoberfest einschreiten, nachdem sich männliche Besucher abscheulich benommen hatten.
Verhängnisvolles Treffen im Zelt: Wiesn-Besuch endet für Touristin mit schlimmem Erlebnis

Oktoberfest: Wiesn-Besucher pinkelt um sich - für eine Frau wird es besonders ekelhaft

Auf dem Oktoberfest hat ein betrunkener Tourist mächtig randaliert. Besonders für eine Frau hatte das unangenehme Folgen.
Oktoberfest: Wiesn-Besucher pinkelt um sich - für eine Frau wird es besonders ekelhaft

Dreigeschossiges Haus in Hemelingen gerät in Brand

Ein dreigeschossiges Haus ist am Montagmorgen in Bremen-Hemelingen in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das Haus sollte saniert werden.
Dreigeschossiges Haus in Hemelingen gerät in Brand

Unfälle auf der A1: Neun Menschen teilweise schwer verletzt 

Neun Menschen sind bei zwei Unfällen auf der A1 bei Sittensen teilweise schwer verletzt worden. Ein Autofahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt.
Unfälle auf der A1: Neun Menschen teilweise schwer verletzt 

19-Jähriger tot in Kanal gefunden

Ein 19-jähriger Mann ist in Wiesmoor (Landkreis Aurich) tot in einem Kanal gefunden worden. Offenbar war er zuvor mit seinem Fahrrad verunglückt.
19-Jähriger tot in Kanal gefunden

Zweijähriges Mädchen bekommt toten Schwarzbären per Post - als Geschenk

Klar, viele Kinder mögen Teddybären, aber man kann es auch übertreiben: Ein kanadisches Ehepaar hat einem zweijährigen Mädchen einen erlegten Schwarzbären zum Geburtstag nach Wolfsburg geschickt. 
Zweijähriges Mädchen bekommt toten Schwarzbären per Post - als Geschenk

Rummel in Potsdam: Frau stirbt nach Sturz von Fahrgeschäft

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten.
Rummel in Potsdam: Frau stirbt nach Sturz von Fahrgeschäft

Sparer kosten Geld: Tausenden Sparkassen-Kunden flattern Kündigungen ins Haus

Sparer müssen in diesen Tagen stark sein. Zumindest einige. Denn wer sich vor langer Zeit dazu entschlossen hat, mit dem gut angefütterten Geldstrumpf zur Sparkasse zu gehen, um dessen Inhalt anzulegen, bei dem könnte in diesen Tagen eine Kündigung …
Sparer kosten Geld: Tausenden Sparkassen-Kunden flattern Kündigungen ins Haus

Wagen fährt in Menschengruppe - Zwei Verletzte in Iserlohn

Iserlohn (dpa) - Ein 33-Jähriger soll seinen Wagen in Iserlohn in eine Menschengruppe gesteuert und zwei Personen leicht verletzt haben. Der aus dem Kosovo stammende Mann sei festgenommen worden und solle noch heute vernommen werden, teilten Polizei …
Wagen fährt in Menschengruppe - Zwei Verletzte in Iserlohn

Jugend-Fußballspiel eskaliert: Gewaltausbruch in Burgdorf

Kurz vor Abpfiff eskaliert das Fußballspiel zweier Jugendteams. Ein Gästespieler wird verletzt - er muss ins Krankenhaus. Auch die Polizei schaltet sich ein. Nicht zum ersten Mal wird das Team der Gastgeber auffällig.
Jugend-Fußballspiel eskaliert: Gewaltausbruch in Burgdorf

Wie Friedrich Miescher die DNA entdeckte

Die Erbsubstanz DNA ist eine Grundlage des Lebens. Ihre Entdeckung ist eine schwäbische Angelegenheit. Friedrich Miescher gelang das vor 150 Jahren in Tübingen.
Wie Friedrich Miescher die DNA entdeckte

Mehrere Babys ohne Hand geboren: Ärzte schlagen Mutter eine ungewöhnliche Lösung vor

Drei Babys kamen innerhalb weniger Monate in der gleichen Klinik ohne Hände zur Welt. Zufall oder alarmierend? In NRW liegen nun Zahlen aus den vergangenen Jahren vor.
Mehrere Babys ohne Hand geboren: Ärzte schlagen Mutter eine ungewöhnliche Lösung vor

Herbstferien, Baustellen und Feiertag - ADAC warnt vor Staus

München (dpa) - Weil in mehreren Bundesländern die Herbstferien starten und wegen des Tags der Deutschen Einheit, könnte es ab Mittwoch auf den Autobahnen in Deutschland voller werden.
Herbstferien, Baustellen und Feiertag - ADAC warnt vor Staus

Feuer in Psychiatrie – Patient erleidet Verbrennungen

Brand in Psychiatrie: Am Wochenende brannte es in einer psychiatrischen Einrichtung. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer in einem Patientenzimmer ausgebrochen war.
Feuer in Psychiatrie – Patient erleidet Verbrennungen

Trio flüchtet mit gestohlenem VW –Beamten finden gesuchtes Auto

Die Polizei Bremen hat am frühen Sonntagmorgen einen Schuss abgegeben. Grund dafür war die Flucht von Tatverdächtigen in einem gestohlenen Auto.
Trio flüchtet mit gestohlenem VW –Beamten finden gesuchtes Auto

Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana

Überraschung im September: Ein beispielloser Wintersturm beschert dem US-Staat Montana viel Schnee. In besonders schwer getroffenen Regionen an der Grenze zu Kanada wurden Straßen gesperrt, es kam zu Autounfällen.
Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana