Im Berliner Berufsverkehr

Auto explodiert während der Fahrt - Mann stirbt

Auto explodiert in Berlin
1 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
2 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
3 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
4 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
5 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
6 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
7 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.
Auto explodiert in Berlin
8 von 9
In Berlin-Charlottenburg ist am Dienstagmorgen während der Fahrt ein Auto explodiert. Der Fahrer kam durch die Detonation ums Leben. Auslöser der Explosion war ein Sprengsatz.

In Berlin ist am Dienstagmorgen mitten im Berufsverkehr ein Auto explodiert. Der Fahrer des Wagens überlebte die Detonation nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare