Schon wieder: Auto stürzt von Brücke

1 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
2 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
3 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
4 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
5 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
6 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
7 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.
8 von 12
Rettungskräfte sichern unter der Schleusetalbrücke kurz vor der Ausfahrt Schleusingen in Thüringen einen zertrümmerten Pkw. Beim erneuten Sturz eines Autos von einer Südthüringer Autobahnbrücke ist ein Mensch getötet worden.

Bayerische Familie überlebt Sturz aus 25 Metern Höhe

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare