Bei strömendem Regen

Frau bringt Baby auf dem Gehweg zur Welt

Eine Frau hat in Berlin ihr Baby bei strömendem Regen auf dem Gehweg zur Welt gebracht. Die Hochschwangere schaffte es am Donnerstagabend nicht mehr rechtzeitig in eine Klinik.

Berlin - Als der Rettungswagen eintraf, war die Geburt bereits im Gange, wie ein Feuerwehrsprecher am Freitag mitteilte. Nachbarn unterstützten und hielten die Frau.

Die Rettungskräfte führten die Geburt im Bezirk Reinickendorf dann zu Ende. Mutter und Kind sind den Angaben zufolge wohlauf. Sie wurden anschließend in eine Klinik gebracht.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.