Fünf Monate bis Kinostart

Der Trailer für den neuen „Blade Runner“ lässt die Fanherzen hüpfen

+
Auch Harrison Ford ist im neuen Blade Runner wieder mit von der Partie.

Los Angeles - Fünf Monate vor dem Kinostart von „Blade Runner 2049“ legen sich die Hollywood-Stars Ryan Gosling (36) und Harrison Ford (74) für die Sci-Fi-Fortsetzung ins Zeug.

Es sei „wirklich cool“, wieder an Bord zu sein, versicherte Ford am Montag in Los Angeles, wo der offizielle Trailer für das apokalyptische Drama in einer Live-Schaltung vorgestellt wurde. Gosling erklärte, dass ihn der düstere Original-Film von 1982 als Teenager sehr beeindruckt habe.

In „Blade Runner 2049“ kehrt Ford in seiner legendären Rolle als Ex-Polizist Rick Deckard zurück. Gosling spielt den Polizisten Officer K, der dem alten Blade Runner auf der Spur ist. In dem zweiminütigen Trailer mit Bildern einer dystopischen Welt kommen auch Jared Leto, Robin Wright, Ana de Armas und Dave Bautista vor. Die Fortsetzung spielt 30 Jahre nach dem Originalfilm, der in Los Angeles im Jahr 2019 angesiedelt war.

Regisseur Denis Villeneuve („Arrival“, „Sicario“) will den Film Anfang Oktober in die Kinos bringen. Ridley Scott, der das Original inszenierte, ist als Produzent an Bord.

Der offizielle Trailer zu „Blade Runner 2049“:

dpa

Unfassbar: Harrison Ford regelt den Verkehr

Video: Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.