Blumen, Federn und Perlen auf dem Kopf: Die schrillen Hüte von Ascot

1 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
2 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
3 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
4 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
5 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
6 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
7 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.
8 von 22
Riesige Blumenbouquets, schrille Federkreationen und Perlenarrangements als Hüte scheinen dieses Jahr der Renner beim Pferderennen in Ascot zu sein. Die britische Königin Elizabeth II. hielt es aber bei der Eröffnung des Rennens eher traditionell mit ihrem Kofpschmuck.

Blumen, Federn und Perlen auf dem Kopf: Die schrillen Hüte von Ascot

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare