Der City-Putzer könnte auch am Phoenix-See in Dortmund-Hörde zum Einsatz kommen.
+
Auf dem Phoenix See - hier ein Archivfoto - hat es am Donnerstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gegeben.

Feuerwehr muss ausrücken

Dortmund: Schnee-Großeinsatz am Phoenix See - Mann sorgt für Entsetzen

Die Winter-Wunderwelt rund um den Phoenix See in Dortmund hat einen Mann am Donnerstag zu einer Leichtsinnsaktion verleitet. Feuerwehr und Polizei rückten aus.

Dortmund - Polizei und Feuerwehr mussten am Donnerstag mit starken Kräften zum Phoenix See ausrücken, weil sich ein Mann auf die zugefrorene Eisfläche begeben hatte. Das berichtet RUHR24.de*.

Der Mann hatte sich in Lebensgefahr begeben, weil die Eisschicht auf dem Phoenix See noch nicht so dick ist*, wie man vermutet. Die Feuerwehr Dortmund spricht von mehreren Wochen Dauerfrost, die dazu nötig seien. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.