Viele Beschwerden

Endlose Probleme bei DHL vor Weihnachten - Pakete kommen nicht an

Irgendwie läuft es so kurz vor Weihnachten nicht: Die Beschwerden über die Post und den Paketdienst DHL nehmen eher zu statt ab.

Kassel - Empfänger aus Kassel müssen die an sie adressierten Sendungen mitunter in Lohfelden selbst abholen. Wenn das so weitergeht, liegen die Pakete bald in Honolulu zur Abholung bereit. Kurzum: Nach wie vor nichts als Ärger, und es fällt schwer, nicht zu meckern.Hna.de* berichtet darüber

Also lassen wir auf dieser Seite mal die Luft raus und stellen noch einmal verschiedene Aspekte diesen Missstand dar, die uns derzeit beschäftigen. Es kommen aber auch Menschen zu Wort, die beschwichtigen. Etwa Mitarbeiter der Post, die sagen, wie viel sie vor Weihnachten schufften müssen und erklären, warum Pakete, die angeblich in Staufenberg liegen, gar nicht dort, sondern woanders sind. Nur wo?

Wo ist bloß mein DHL-Paket?

Der Bericht von hna.de* über das Paket-Chaos bei DHL hat viele Reaktionen hervorgerufen. Viele Leser meldeten sich per Telefon oder Mail und schilderten ihren Fall. Beispiele gibt es auf hna.de*. Dort lesen Sie auch den ganzen Artikel. 

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.
Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.