Superjet 100 in Indonesien abgestürzt - Viele Tote

1 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
2 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
3 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
4 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
5 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
6 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
7 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.
8 von 11
Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.

Jakarta - Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Suchtrupps haben in Indonesien ein Flugzeugwrack entdeckt. Es handelt sich um die Maschine, die am Mittwoch mit 50 Menschen an Bord verschollen war.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare