Die besten Bilder vom CSD in Berlin

1 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
2 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
3 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
4 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
5 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
6 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
7 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.
8 von 16
Halbnackt, mit zerrissenen T-Shirts, in Lack und Leder oder anderen Kostümen sind am Samstag hunderttausende Schwule, Lesben und Transsexuelle durch Berlin gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 550 000 Teilnehmern und Zuschauern, etwa 50 000 mehr als im Vorjahr.

Berlin - Sehen Sie hier die besten Bilder vom diesjährigen Christopher Street Day in Berlin.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.