Gelähmte Braut feiert endlich Hochzeit

1 von 6
Glückliche Zeiten: Die zukünftige Braut Rachelle Friedman mit ihren Freundinnen
2 von 6
Nach einem schrecklichen Unfall bei ihrer Junggesellinnen-Party sitzt die ehemalige Tänzerin im Rollstuhl
3 von 6
Ein Jahr später soll nun endlich die Hochzeit stattfinden
4 von 6
Rachelle trägt das gleiche Brautkleid, das sie bereits im vergangenen Jahr ausgesucht hatte
5 von 6
Auch der Bräutigam bleibt der gleiche
6 von 6
Der Fall hatte in den USA viel Aufsehen erregt

Virginia - Während ihrer Junggesellinnen-Party vor einem Jahr landete Rachelle Friedman bei einem Sprung in den Pool auf dem Kopf. Seitdem ist sie gelähmt. Nun soll endlich doch noch die Hochzeit stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.