London: Brutale Proteste von Studenten

1 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
2 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
3 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
4 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
5 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
6 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
7 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.
8 von 38
Berstende Fensterscheiben, verletzte Polizisten, brennende Plakate vor der Parteizentrale der Konservativen: Studenten haben in London ihrem Ärger über steigende Studiengebühren gewaltsam Luft gemacht.

London - Brutale Proteste von Studenten

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare