Taifun "Roke" trifft Japan: Viele Opfer

1 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
2 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
3 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
4 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
5 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
6 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
7 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.
8 von 10
Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat schon etliche Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.

Der heftige Taifun “Roke“ ist am Mittwoch auf die japanische Küste getroffen und hat mindestens sechs Menschen in den Tod gerissen. Einige der Opfer wurden laut Medienberichten von angeschwollenen Flüssen fortgerissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare