Wintereinbruch in Österreich

1 von 5
Der Winter hat am Montag in den Alpen schon mal vorbeigeschaut. Ein Temperatursturz ließ den Regen in Schnee übergehen. Schuld sei Tief “Hubert“ südlich der Alpen, das kühle Luft vom Balkan heranlenkte, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Hier sehen Sie Bilder aus Österreich.
2 von 5
Der Winter hat am Montag in den Alpen schon mal vorbeigeschaut. Ein Temperatursturz ließ den Regen in Schnee übergehen. Schuld sei Tief “Hubert“ südlich der Alpen, das kühle Luft vom Balkan heranlenkte, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Hier sehen Sie Bilder aus Österreich.
3 von 5
Der Winter hat am Montag in den Alpen schon mal vorbeigeschaut. Ein Temperatursturz ließ den Regen in Schnee übergehen. Schuld sei Tief “Hubert“ südlich der Alpen, das kühle Luft vom Balkan heranlenkte, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Hier sehen Sie Bilder aus Österreich.
4 von 5
Der Winter hat am Montag in den Alpen schon mal vorbeigeschaut. Ein Temperatursturz ließ den Regen in Schnee übergehen. Schuld sei Tief “Hubert“ südlich der Alpen, das kühle Luft vom Balkan heranlenkte, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Hier sehen Sie Bilder aus Österreich.
5 von 5
Der Winter hat am Montag in den Alpen schon mal vorbeigeschaut. Ein Temperatursturz ließ den Regen in Schnee übergehen. Schuld sei Tief “Hubert“ südlich der Alpen, das kühle Luft vom Balkan heranlenkte, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Hier sehen Sie Bilder aus Österreich.

Wintereinbruch in Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare