Wer macht denn sowas?

Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt

+
Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt, aber eigentlich hatte die Ladendieben schon viel mehr geklaut.

Das geht wohl selbst Naschkatzen zu weit! Eine 35-Jährige in Braunschweig wollte Schokolade in großen Mengen aus einem Supermarkt in Braunschweig klauen. Aber das war noch nicht alles.

Braunschweig - Mit neun Kilo Schokolade unter dem Rock ist eine Frau in einem Supermarkt in Braunschweig beim Diebstahl erwischt worden. Doch damit nicht genug: Im Auto eines Komplizen, der in der Nähe auf sie wartete, lagerten weitere 50 Kilo Schokolade: Riegel, Pralinen, Hunderte Tafeln und Nuss-Nougat-Creme. 

Die 35-jährige Diebin hatte die Schokolade in mehreren Bekleidungsschichten unter ihrem bodenlangen Rock versteckt, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Ob es sich bei der Frau und ihrem Komplizen um große Schokoliebhaber handelt oder ob die beiden das Diebesgut weiterverkaufen wollten, war bislang nicht bekannt.

Schoko-Diebe in Hessen sorgten vergangenen Sommer für Schlagzeilen. Sie hatten einen Lkw-Anhänger mit 20 Tonnen Schokolade geklaut, darunter Nutella, Überraschungseier und Duplo.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.
Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.