Schaurige Unterwasserwelt

Grusel-Video zeigt Riesen-Spinne in 3600 Meter Tiefe

+

Gruseliges Video zeigt Riesen-Spinne, die ihre Beute in 3600 Meter Tiefe aussaugt.

Kalifornien - Ein Video zeigt regelrecht gruselige Aufnahmen aus den Tiefen des Meeres. Wissenschaftlern des Meeresforschungsinstituts MBARI ist es gelungen, eine Asselspinne vor der kalifornischen Küste in der sagenhaften Tiefe von 3600 Metern zu filmen. Die Seespinne saugt mit ihrem Rüssel die Körpersäfte aus ihrer Beute. Dazu zählen Schnecken, Moostierchen, Schwämme und Polypen.

Die Spinne kann sich sowohl laufend als auch schwimmend fortbewegen und erreicht die beeindruckende Beinspannweite von knapp einem halben Meter.

Eine Python frisst den Hund einer Rentnerin bei lebendigem Leib. Die Besitzerin steht machtlos daneben. Ein Video zeigt die Bergung des toten Tieres, wie extratipp.com* berichtet.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.