Ein Mann, der an einer Passage des Königsbaus vorbeigeht, trägt in der der Innenstadt einen Mundschutz.
+
Coronavirus in Baden-Württemberg: Land hat dritte Pandemie-Stufe ausgerufen - neue Maßnahmen.

Verschärfte Verordnungen

Höchste Warnstufe in Baden-Württemberg - diese neuen Beschränkungen gelten jetzt

De Infektionszahlen in Baden-Württemberg steigen weiter an. Die Landesregierung rief die höchste Pandemie-Stufe aus - das bedeutet eine Verschärfung der Maßnahmen.

Stuttgart - Die Infektionszahlen mit dem Coronavirus steigen im ganzen Bundesland weiter an. Nach dem Kreis Esslingen wurde auch die Landeshauptstadt Stuttgart zum „Hotspot“ erklärt. Mitte September stellte die Landesregierung einen Drei-Stufen-Plan vor, der einen erneuten landesweiten Lockdown verhindern soll. Nun gilt für ganz Baden-Württemberg die höchste Pandemie-Stufe. Die geltende Maskenpflicht in der Innenstadt von Stuttgart und Esslingen wird mit sofortiger Wirkung auf das ganze Land ausgeweitet. Daneben gelten auch verschärftere Verordnungen in Schulen, Kitas und Krankenhäuser.

Wie BW24* berichtet, gilt in Baden-Württemberg die höchste Warnstufe - diese neuen Beschränkungen gelten jetzt.

Das Coronavirus in Baden-Württemberg verbreitet sich in den letzten Wochen mit alarmierender Geschwindigkeit (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.