1. Fehmarnsches Tageblatt
  2. Welt

Innenministerin Faeser warnt vor Anschlägen auf kritische Infrastruktur und Gas-Terminals

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Nancy Faeser
Nancy Faeser (SPD), Bundesinnenministererin. © Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Innenministerin Nancy Faeser hält Angriffe auf die kritische Infrastruktur und Gas-Terminals für möglich. Auch russische Cyberangriffe bleiben eine Bedrohung.

Hamburg/Berlin – Deutschland befindet sich in der Krise. Inflation, Gas-Krise, Coronapandemie – in diesem Jahr muss die Regierung es mit gleich mehreren Krisen aufnehmen. Nicht nur, dass die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auch hierzulande immer spürbarer werden. Auch die Bedrohung auf unsere Versorgung wächst. So hat nun auch Innenministerin Nancy Faeser in der Bild am Sonntag vor Angriffen auf die kritische Infrastruktur und Gas-Terminals, aber auch vor Cyberangriffen aus Russland gewarnt.
Welche Anschläge Nancy Faeser auf Deutschland fürchtet und warum, verrät 24hamburg.de hier.

Ein Angriff auf die deutsche Stromversorgung hätte laut Experten katastrophale Auswirkungen für das Land. Aber immerhin hat die Behörde für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bereits eine Checkliste für den Stromausfall herausgegeben.

Auch interessant

Kommentare