Geld oder Charakter?

Das ist Frauen und Männern beim Partner wichtig

+
Worin sich beide Geschlechter einig waren: Geld ist bei der Partnerwahl am unwichtigsten. Foto: Christian Charisius

Nicht nur Singles stellen sich die Frage: Persönlichkeit, Aussehen, Humor oder gleiche Interessen - welche Eigenschaften eines Partners sind wichtiger als andere? Eine Umfrage hat genau das erfragt. Ihre Ergebnisse dürften vor allem Romantiker gerne lesen.

Köln (dpa) - Persönlichkeit spielt bei der Partnerwahl für die Mehrheit der Menschen in Deutschland die wichtigste Rolle. Humor wiegen Frauen insgesamt etwas wichtiger, während Männer im Vergleich der Geschlechter etwas mehr Gewicht auf das Aussehen legen.

Das zeigt eine repräsentative YouGov-Umfrage unter 2000 Befragten. Den befragten Personen ab 18 Jahren wurden sechs Eigenschaften eines Partners genannt: Persönlichkeit, Humor, Intelligenz, gleiche Interessen, Aussehen und Geld. Ihre Aufgabe bestand darin, diese nach Wichtigkeit zu sortieren. 56 Prozent der Frauen und 51 Prozent der Männer setzten Persönlichkeit an die Spitze ihrer Liste. Etwa jede sechste Frau (17 Prozent) hielt Humor für die wichtigste Eigenschaft eines Partners. Bei den Männern sah das nur jeder Neunte (11 Prozent) so.

Beim Aussehen ist das Bild umgekehrt: Nur 7 Prozent der Frauen bewerteten die Optik eines Partners als am wichtigsten, während das unter den Männern 17 Prozent angaben. Worin sich beide Geschlechter einig waren: Geld ist bei der Partnerwahl am unwichtigsten.

YouGov hat die Frage auch in 19 weiteren Ländern Menschen gestellt. Es zeigt sich: Bei den Frauen erreicht die Persönlichkeit immer den höchsten Anteil als wichtigste Eigenschaft. Das gilt besonders in den skandinavischen Ländern Schweden, Dänemark und Norwegen, wo sie stets mindestens zwei Drittel der Frauen an die Spitze setzten (73, 69, 66 Prozent).

Bei den Männern dagegen ergibt sich ein etwas anderes Bild: In Vietnam (44 Prozent) und Saudi-Arabien (35 Prozent) hatte Aussehen den höchsten Anteil an der Spitze. Unter indonesischen Männern lagen Persönlichkeit und Aussehen mit jeweils 35 Prozent gleichauf bei den Nennungen als wichtigste Partner-Eigenschaft. Was auffällt: In allen Ländern nannten Männer das Aussehen deutlich häufiger als wichtigste Eigenschaft als Frauen.

Das Männer eher nach Aussehen entscheiden als Frauen, ist eine verbreitete Theorie und spiegelt sich auch in mancher vergangenen Umfrage wieder. Aber auch generell spielt das Aussehen eine wichtige Rolle: So haben Studien bereits zum Ergebnis gehabt, dass Frauen sich mehr zu jenen Männern hingezogen fühlen, die ihren Vätern ähneln. Und Männer eben zu jenen Frauen, die ihren Müttern ähnlich sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.