Reaktion auf Twitter

„Cool kiffen“: Polizei mit starkem Konter auf diesen Twitter-Kommentar

In einem Tweet behauptet ein User, dass Kiffen cool sei und versucht, die Polizei auf den Arm zu nehmen. Doch das ging, dank dem lustigen Konter, nach hinten los.

Frankfurt/Main - Los ging es mit einem eigentlich recht harmlosen Post eines Users auf Twitter, der verkündete, dass er jetzt Weed rauche, schließlich sei ja Donnerstag. Dumm nur, dass es eigentlich Sonntag war und er die Polizei Frankfurt in seinem Posting erwähnte. Die ließ es sich nämlich nicht nehmen, den hämischen Post zu kontern:

Doch das wollte der User nicht auf sich sitzen lassen und kommentierte nochmal unter den Beitrag. Man solle doch wenigstens den Beitrag liken, was die Polizisten zu einem weiteren Konter veranlasste:

Die Reaktion der Polizei kommt bei den anderen Nutzern gut an: 

mh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.
Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.