Grausige Entdeckung

Kinder finden Totenschädel auf Pferdekoppel

Kinder haben auf einer Pferdekoppel in Sachsen-Anhalt eine grausige Entdeckung gemacht.

Barleben - Wie die Polizei am Samstag mitteilte, handelt es sich vermutlich um einen menschlichen Schädel. Dieser habe dem ersten Anschein nach bereits geraume Zeit an der Stelle in Barleben bei Magdeburg gelegen.

Der Schädel sei von der Polizei sichergestellt worden. Er werde rechtsmedizinisch untersucht. Unklar ist, ob auf dem Gelände nahe einem Bahndamm möglicherweise einst ein Friedhof lag, wie ein Polizeisprecher sagte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Jim Hollander

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.
Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.