Fall aus Weiterstadt (Hessen)

Kinder finden 50 Euro - was sie damit machen, überrascht die ganze Stadt

+
Kinder in Weiterstadt (Hessen) finden 50-Euro-Schein - was sie damit machen, überrascht alle

Drei Kinder in Weiterstadt (Hessen) finden am Mittwoch einen 50-Euro-Schein - was sie damit machen, überrascht alle.

Weiterstadt - Über diese Aktion spricht gerade ganz Weiterstadt (Ca. 25.000 Einwohner)! Dort haben drei Kinder einen 50-Euro-Schein auf dem Gehweg entdeckt - ihre Reaktion hat es nun sogar in die Polizeimeldungen geschafft. Extratipp.com* berichtet darüber

Am Mittwochmorgen fanden die Siebenjährigen in der Darmstädter Straße den Fuffi. Anstatt die Kohle einzustecken, machten sich die Kids auf den Weg zur Polizei, um den wertvollen Fund direkt wieder abzugeben. So mancher Erwachsene in Weiterstadt hätte sich für die 50 Euro wohl ein schönes Abendessen oder etwas anderes gegönnt. Aber die gut erzogenene Sprößlinge handelten vorbildlich. Auch die Beamten freuten sich, als die Kinder klingelten. Die Geschichte nahm sogar ein wunderbares Ende. 

Nur kurze Zeit später meldete sich dann auch der Verlierer des Geldes. Der 55-Jährige hatte die Kohle in Höhe der Post verloren. Ihm ist das Bargeld aus der Hosentasche gefallen. Überglücklich über die Ehrlichkeit der Kinder gab, der Mann den Siebenjährigen einen kleinen Finderlohn. Gesetzlich beträgt der Findelohn 5 %, so eine Polizeisprecherin in Darmstadt. Die Kinder haben aber stolze 10 % bekommen - was mindestens für eine Kugel Eis für Jeden reicht. Herrlich! 

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.