Massenpanik in Stadion -sieben Tote

 
1 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
2 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
3 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
4 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
5 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
6 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
7 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.
 
8 von 9
Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.

Bei einer Massenpanik während eines Fußballspiels in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am späten Samstagabend sieben Menschen ums Leben gekommen. Sehen Sie hier Bilder vom Tatort.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare