Erstaunliche Trefferquote

Was die unheimliche Seherin Baba Vanga für 2018 prophezeit

Sie gilt als eine der größten Wahrsagerinnen aller Zeiten: Baba Vanga. Sie verstarb im Jahr 1996 - doch zuvor hatte die damals 85-Jährige noch einige Vorhersagen getroffen.

Sofia - Die blinde Wahrsagerin Baba Vanga aus Bulgarien wurde 85 Jahre alt. 1996 verstarb sie - doch noch immer leben ihre Prophezeiungen fort. Vor ihrem Tod machte sie noch Vorhersagen bis ins Jahr 5079! Sie gilt als eine der bedeutendsten Wahrsagerinnen aller Zeiten. Medien aus aller Welt berichten über sie.

Vangas Trefferquote ist erstaunlich

Viele der Vorhersagen von Baba Vanga könnten sogar tatsächlich eingetroffen sein, sofern man ihre oft vage formulierten Sätze so interpretieren möchte. So soll sie lange vor der Regierungszeit von Barack Obama seinen Wahlsieg vorausgesagt haben. Bereits 1989 habe sie vor den Terroranschlägen des 11. Septembers 2001 gewarnt, bei denen die zwei Türme des World Trade Centers in New York fielen. “Zwei stählerne Vögel“ würden die USA angreifen, so ihre Sätze. Auch den Untergang des russischen U-Bootes „Kursk“ soll sie bereits1980 gesehen haben. 

Wenn es allerdings nach Baba Vanga geht, wäre Europa schon 2016 in einem islamischen Krieg untergegangen - und Barack Obama wäre der letzte Präsident der USA gewesen. 

Was erwartet uns im Jahr 2018?

Für das Jahr 2018 machte die Wahrsagerinnen laut Medienberichten zwei Voraussagen:

Zum einen soll laut Baba Vanga China im Jahr 2018 die USA als größte Weltmacht ablösen. Gar nicht so unwahrscheinlich, oder? Schließlich ist die Volksrepublik eine schnell aufstrebende Wirtschaftsmacht und die USA unter Präsident Donald Trump auf einem diplomatischen Abstellgleis. 

Doch die zweite Vorhersage hört sich etwas zu sehr nach Science-Fiction an: Es soll eine neue Energiequelle auf der Venus entdeckt werden. Derzeit gibt es allerdings überhaupt keine Pläne dafür, nach dieser Quelle zu suchen, geschweige denn Expeditionen zum Planeten Venus zu tätigen. Zumindest soll eine Raumsonde der NASA wohl im kommenden Jahr am Planeten vorbeiziehen, allerdings nur um die Schwerkraft der Venus zu nutzen, um die Sonne zu untersuchen.

Wir dürfen gespannt seine, ob eine Vorhersage eintritt - oder ob die Prophezeiungen von Baba Vanga doch nur heiße Luft sind.

Video: 6 Filme, die die Zukunft vohergesagt haben

nm/Glomex

Rubriklistenbild: © Wikipedia/Пакко

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.