Überlebenskampf

Ein Ausflug wird für eine Mutter zum Horrortrip - denn plötzlich läuft ihr Kind blau an

+
Ein Ausflug wird für eine Mutter in Wiesbaden zum Horrortrip - denn plötzlich läuft das Kind (2) blau an.

Ein Ausflug wird für eine Mutter (47) zum Horrortrip - denn plötzlich läuft ihr knapp zwei Jahre altes Kind blau an

Wiesbaden - Ein Ausflug wurde für eine 47 Jahre alte Frau aus Wiesbaden (Wiesbaden: Ein Kind (12) will zur Schule gehen - doch plötzlich greift ein unheimlicher Kapuzen-Mann an) zum Horrortrip. Der Grund: Plötzlich lief eines ihrer Zwillingskinder blau an. Doch zum Glück war ein Polizist in der Nähe und reagierte geistesgegenwärtig. Darüber berichtet extratipp.com*.

Wiesbaden: Mutter mit Zwillingskindern auf Schlossplatz unterwegs, als Horror beginnt

Die Frau aus Wiesbaden (Wiesbaden: Mann nachts unterwegs - als Taxi neben ihm hält, beginnt das Grauen) war am Donnerstag gegen 16.20 Uhr mit ihren beiden Zwillingskindern (1 Jahr und neun Monate) auf dem Schlossplatz unterwegs. Einer der beiden Jungen verschluckte sich plötzlich an einem Stück Wurst und bekam keine Luft mehr. Die Haut des Kindes, heißt es in der Pressemeldung der Polizei, verfärbte sich schnell blau. Panisch suchte die Mutter nach Hilfe. Die 47-Jährige hatte Glück: Zwei Polizeibeamte waren auf einer benachbarten Kundgebung im Einsatz. Ein Beamter erkannte die Gefahr und handelte geistesgegenwärtig.

Ordnungshüter der Polizei Wiesbaden reagiert geistesgegenwärtig und rettet das Kind

Der Polizist legte das Kind auf den Boden und öffnete dessen Mund. Mit seinem Finger fischte er den Wurststück aus dem Mund des Jungen. Der Fremdkörper hatte offenbar die Luftröhre verschlossen. Da das Kind noch nicht normal atmete, beatmete der Ordnungshüter den Zweijährigen - und rettete dem Knaben somit vermutlich das Leben. Kurz darauf trafen Rettungssanitäter ein, die den Bub noch einmal untersuchten. Anschließend konnte der Kleine putzmunter seiner glücklichen Mutter übergeben werden.

Die extratipp.com*-Leser interessieren sich aktuell auch für diese Meldung: Familie kommt heim - eiskalter Schauer läuft ihnen sofort über den Rücken hinunter, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.