Linienbus kracht in Haus

1 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
2 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
3 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
4 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
5 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
6 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
7 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.
8 von 21
Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.

Miltenberg - Auf schneeglatter Straße ist am Mittwochabend in Miltenberg ein Linienbus ins Rutschen geraten und in ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug bohrte sich fast komplett in das Gebäude hinein. Zwei Menschen starben.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare