Archiv – Wohnen

Bauernhortensie braucht spezielle Bodenbehandlung

Bauernhortensie braucht spezielle Bodenbehandlung

Pflanzen haben manchmal seltsame Eigenschaften. So wirkt sich bei der Bauernhortensie die Zusammensetzung des Bodens auf die Blütenfarbe aus. Und das in einem wahrlich ungewöhnlichen Wechsel.
Bauernhortensie braucht spezielle Bodenbehandlung
Haus mit Denkmalschutz umbauen: Förderungen nutzen

Haus mit Denkmalschutz umbauen: Förderungen nutzen

Ein altes Fachwerkhaus, eine Villa aus der Gründerzeit: Viele Menschen träumen davon, in einem solchen Schmuckstück zu wohnen. Steht es unter Denkmalschutz, trifft der Traum aber irgendwann auf die Wirklichkeit.
Haus mit Denkmalschutz umbauen: Förderungen nutzen

Kraftvoll dem Laub Herr werden: Tipps zum Kauf des Laubsaugers

Sogar in einem kleinen Garten können große Laubhaufen im Herbst zusammenkommen. Mit einem Rechen ist das eine tägliche, mühevolle Aufgabe für den Hobbygärtner. Schneller geht das mit dem Laubsauger oder Laubbläser.
Kraftvoll dem Laub Herr werden: Tipps zum Kauf des Laubsaugers

Wenn die Blätter weg sind: Bunte Rinden schmücken den Garten

Ein Baum ohne Blätter - das muss nicht trist sein: Im Winter kommen bunte und schön strukturierte Rinden zur Geltung. Rot, gelbgrün und zimtig - worüber sich Hobbygärtner dann freuen können.
Wenn die Blätter weg sind: Bunte Rinden schmücken den Garten

Von LED bis Halogen: Tipps für den Lampenkauf

Früher war die Wahl relativ simpel: Ging die alte Glühbirne kaputt, kaufte man eine neue. Heute steht man vor einem Regal voller LEDs, Halogen- oder Energiesparlampen. Was kaufen?
Von LED bis Halogen: Tipps für den Lampenkauf

Keine Hilfe möglich: Pilz lässt Rhododendron absterben

Der Rhododendron ist beliebt in deutschen Gärten. Er ist recht unkompliziert und pflegeleicht. Aber die Pflanze ist auch anfällig für Pilze - zwei Varianten machen es ihm besonders schwer.
Keine Hilfe möglich: Pilz lässt Rhododendron absterben

Ein Traumhaus aus Stroh: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Ein Haus aus Stroh und Hanf? Klingt exotisch. Ist es aber nicht. Nachwachsende Rohstoffe sind mittlerweile Alltag im Baugeschäft. Sie sind nicht nur ökologisch nachhaltig, sondern sorgen auch für gutes Raumklima. Ganz ohne konventionelle Stoffe geht …
Ein Traumhaus aus Stroh: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Heizungsgeräusche gelten als Mangel

Nervtötendes Klopfen oder Knacken aus der Heizung lässt sich oft einfach durch Entlüften beheben. Ist das nicht der Fall, muss sich der Vermieter um den Mangel kümmern. Bis er behoben ist, kann die Miete mitunter gemindert werden.
Heizungsgeräusche gelten als Mangel

Kleister aus Kartoffeln herstellen

Kartoffelstärke ist nicht nur nahrhaft, sondern auch für Heimwerker-Zwecke nützlich. Hobby-Bastler können mithilfe von Kartoffeln Klebstoff herstellen - in vier Schritten.
Kleister aus Kartoffeln herstellen

Kalte Tage kommen bald: Tipps zum Optimieren der Heizung

Eine lange Heizsaison belastet die Haushaltskasse. Dabei muss das gar nicht sein: Viele Anlagen sind falsch eingestellt oder die Heizkörper können ihre Wärme nicht frei abgeben.
Kalte Tage kommen bald: Tipps zum Optimieren der Heizung

Alte Dielen im neuen Glanz - Reparaturtipps für Holzböden

Alte Dielen sind bei Mietern begehrt - denn sie haben einfach Charme. Aber sie sind eben auch alt und oft abgenutzt. Heimwerker können sie abschleifen und wieder frischer wirken lassen. So geht es.
Alte Dielen im neuen Glanz - Reparaturtipps für Holzböden

Pilz an den Tomaten: Die Früchte und Blätter müssen weg

Knallrot und prall: So sollen Tomaten vor ihrer Ernte aussehen. Doch nass-kaltes Herbstwetter lässt die Früchte noch am Strauch verfaulen. Hobbygärtner sollten fleckige Blätter deshalb regelmäßig entfernen.
Pilz an den Tomaten: Die Früchte und Blätter müssen weg

Energielabel für Heizungen kommt - Infos für den Verbraucher

Viele Elektrogeräte wie Fernseher und Kühlschränke müssen bunte Energielabels tragen. Diese verdeutlichen, wie effizient die Modelle sind. Im Herbst kommen Heizungs- und Warmwasseranlagen hinzu.
Energielabel für Heizungen kommt - Infos für den Verbraucher

BGH erlaubt Wohnungseigentümergemeinschaften Kredit

Zoff ums Geld kann es in einer Gemeinschaft von Wohnungseigentümern schnell geben. So war es auch in Pforzheim, als zur Fassadensanierung des Hauses ein Millionenkredit aufgenommen werden sollte. Nun hatte der BGH das letzte Wort.
BGH erlaubt Wohnungseigentümergemeinschaften Kredit

Wann sich der Batteriespeicher für die Solaranlage lohnt

Die meisten Menschen sind tagsüber nicht zu Hause. In der Regel werden daher nur etwa 30 Prozent des Stroms, den Solaranlagen auf Hausdächern produzieren, direkt verbraucht. Abhilfe schafft ein Batteriespeicher, der die Energie zwischenlagert.
Wann sich der Batteriespeicher für die Solaranlage lohnt

Urteil: Prügelnder Mieter muss mit Kündigung rechnen

Vermieter können ihren Mietern die Wohnung kündigen, wenn diese gewalttätig gegen Nachbarn vorgegangen sind. Das entschied zuletzt ein Gericht.
Urteil: Prügelnder Mieter muss mit Kündigung rechnen

Bürsten aus Borsten: Tierfreie Alternativen im Bad

Morgens greifen die meisten sorglos zu Bürste oder Kosmetikpinsel. Selten denkt einer darüber nach, woraus die Bürstenhaare bestehen. Manche stammen von Schweinen, andere sogar von Eichhörnchen. Nicht allen Menschen gefällt das. Es lohnt sich, …
Bürsten aus Borsten: Tierfreie Alternativen im Bad

Eine Richtige für alle gibt es nicht: Matratzen im Test

Ohne guten Schlaf in der Nacht ist der Tag nicht auszuhalten. Daher treibt viele Menschen der Kauf einer guten Matratze um. Aber vieles, was die Händler versprechen und anpreisen, ist nicht verlässlich.
Eine Richtige für alle gibt es nicht: Matratzen im Test

Grabschmuck für die Totengedenktage: Auf Winterhärte achten

Für die Totengedenktage im Herbst richten viele Angehörige die Gräber auf den Friedhöfen besonders her. Dabei sollten sie bereits den bald kommenden Winter im Blick haben. Pflanzen, die neu gesetzt werden, müssen die kalte Jahreszeit gut überstehen.
Grabschmuck für die Totengedenktage: Auf Winterhärte achten

Stattlicher Baum, stachelige Früchte: Die Edelkastanie

Zwischen September und November lassen Edelkastanien ihre Früchte platzen und fallen. Es sind stachelige, braune Dinger, die ihren Schatz im Inneren verstecken: Esskastanien. Das Gehölz selbst ist ein Hingucker, es ist ein toller Haus- und Hofbaum.
Stattlicher Baum, stachelige Früchte: Die Edelkastanie

Im Garten: Lebende Steine gehen nun in Winterruhe

Inzwischen haben sie ihre Blüten verloren und ein unscheinbares Aussehen angenommen. Trotzdem sollten Gartenbesitzer Lebenden Steine jetzt Beachtung schenken. Denn die Pflanzen müssen auf ihre Winterruhe vorbereitet werden.
Im Garten: Lebende Steine gehen nun in Winterruhe

Handwerker kann Skonto auf frühzeitige Zahlung einräumen

Für Bauherren können sich Handwerkerkosten schnell zu hohe Summen anhäufen. Wer etwas Geld sparen möchte, kann mit der beauftragten Firma eine Skonto-Vereinbarung treffen. Entscheidend dabei ist der Zeitpunkt der Bezahlung.
Handwerker kann Skonto auf frühzeitige Zahlung einräumen

Herbstanfang: Im Oktober den Rasen vertikutieren

Hobbygärtner sollten sich im Oktober gut auf den Herbst vorbereiten. Dazu gehört auch, dem Rasen noch einmal eine besondere Pflege zukommen zu lassen. Vor dem Düngen sollte Laub, altes Schnittgut und Moos entfernt werden.
Herbstanfang: Im Oktober den Rasen vertikutieren

Vorbereitung auf Heizsaison: Brennholz muss oft erst lagern

Werden die Tage herbstlich, sehnen sich viele wieder nach gemütlichen Abenden vor dem Kaminfeuer. Wer dafür selbstgeschlagenes Holz verwenden möchte, muss jedoch lange Lagerzeiten einplanen.
Vorbereitung auf Heizsaison: Brennholz muss oft erst lagern

Suche kostet Leben: Notdienst muss Haus direkt finden können

Blaulicht und Martinshorn bringen Rettungswagen schnell zum Einsatzort. Aber dort finden die Sanitäter oft die Adresse nicht direkt, weil die Hausnummer fehlt oder nicht zu sehen ist. Das kann wertvolle Minuten kosten - und Menschenleben.
Suche kostet Leben: Notdienst muss Haus direkt finden können

So finden Gärtner die richtigen Gräser für den Garten

Dem einen reicht ein gut gepfleger Rasen. Aber für manchen Hobbygärtner darf in puncto Gräser ruhig etwas auffälligere Optik ins Spiel kommen. Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um den Garten entsprechend aufzupeppen.
So finden Gärtner die richtigen Gräser für den Garten

Mieterhöhung in Gewerberäumen grundsätzlich erlaubt

Vermieter einer Wohnung dürfen die Miete nicht einfach beliebig erhöhen, sondern sind an Fristen und Obergrenzen gebunden. In Gewerberäumen gibt es dagegen mehr Möglichkeiten: Hier geht das Gesetz davon aus, dass beide Parteien auf Augenhöhe …
Mieterhöhung in Gewerberäumen grundsätzlich erlaubt

Sanitäranlagen mit geeignetem Fugenmaterial abdichten

Schimmelflecken an den Badewannenfugen sind weder schön und gesundheitsfördernd. Derart abgenutzte Dichtungsmasse in den Fugen sollte daher ausgetauscht werden. Manche Silkonmassen enthalten sogar pilzhemmende Wirkstoffe.
Sanitäranlagen mit geeignetem Fugenmaterial abdichten

Energielabel für Heizungen kommt - Infos für den Verbraucher

Es werden immer mehr: Viele Elektrogeräte wie Fernseher und Kühlschränke müssen bunte Energielabels tragen. Diese verdeutlichen, wie effizient die Modelle sind. Im Herbst kommen Heizungs- und Warmwasseranlagen hinzu.
Energielabel für Heizungen kommt - Infos für den Verbraucher

Bei Betriebskostenabrechnung entscheidet Hauptwasserzähler

Auch wenn alle Wohnungen mit Wasserzählern ausgestattet sind: Bei der Betriebskostenabrechnung gilt der Hauptwasserzähler. Zeigt dieser allerdings unrealistisch viel an, wird nach dem Wohnungszähler abgerechnet.
Bei Betriebskostenabrechnung entscheidet Hauptwasserzähler

In Folie verpackt - Renovieren und weiterhin zu Hause wohnen

Wände streichen, Boden renovieren und sogar das Bad sanieren: Bei den meisten Umbauten können die Bewohner während der Arbeiten weiter zu Hause wohnen bleiben. Kritisch wird es nur, wenn Staub und bestimmte Giftstoffe die Gesundheit gefährden.
In Folie verpackt - Renovieren und weiterhin zu Hause wohnen

München bleibt teuerstes Pflaster für Hausbesitzer

München - München bleibt einem Zeitungsbericht zufolge die teuerste Stadt Deutschlands. Im Rest Deutschlands ist es zum Teil zehn mal billiger.
München bleibt teuerstes Pflaster für Hausbesitzer

Suche nach Baumängeln: Blick in Bautagebuch kann helfen

Überlässt man den kompletten Hausbau den Handwerkern, ist das natürlich bequem. Aber zumindest eine detaillierte Dokumentation der Arbeiten macht Sinn: Manchmal hat man Glück und Fotos im Bautagebuch dokumentieren auch Baumängel.
Suche nach Baumängeln: Blick in Bautagebuch kann helfen

Klimafreundlich Reisen: Viel CO2 durch An- und Abreise

Urlauber können Reisen und Klimaschutz gut verbinden. Das beginnt bei der Anreise geht über das Urlaubsziel und die Wahl der Unterkunft bis zu den Aktivitäten vor Ort. So bleibt der ökologische Fußabdruck klein.
Klimafreundlich Reisen: Viel CO2 durch An- und Abreise

BGH stärkt Wohneigentümer: Gema-Schadenersatzklage erfolglos

Wohnanlagen mit einer gemeinsamen Satellitenschüssel können aufatmen: Für die Weiterleitung von TV-Signalen per Kabel in die Wohnungen müssen sie keine Gema-Gebühr zahlen. Das entschied jetzt der BGH.
BGH stärkt Wohneigentümer: Gema-Schadenersatzklage erfolglos

Der Lorbeer mag Hydrokultur

Essen (dpa/tmn) - Der Echte Lorbeer (Laurus nobilis) mag es nicht, wenn sich Wasser im Topf staut. Daher setzen ihn Hobbygärtner am besten in Hydrokultur oder in ein Gefäß mit Loch im Boden, erklärt das Blumenbüro in Essen.
Der Lorbeer mag Hydrokultur

Vier Gründe für den Austausch des Heizkessels

Der Sommer geht zu Ende, die Heizsaison rückt näher. Jetzt ist für viele Hausbesitzer der richtige Zeitpunkt, über die Anschaffung eines neuen Heizkessels nachzudenken. Es gibt einige gute Gründe dafür.
Vier Gründe für den Austausch des Heizkessels

Ministerin: Brauchen 350000 neue Wohnungen pro Jahr

Berlin - Angesichts der Vielzahl von Flüchtlingen in Deutschland hat Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) den Bedarf an hunderttausenden neuen Wohnungen bekräftigt.
Ministerin: Brauchen 350000 neue Wohnungen pro Jahr

Mit der Strickliesel: Anleitung für eine Lampe

Kinder nähen mit der Strickliesel gerne meterlange Wollschläuche. Diese kann man weiterverarbeiten - und etwa ein Leuchtenkabel verschönern. So entsteht eine minimalistische, aber ungewöhnliche Leuchte.
Mit der Strickliesel: Anleitung für eine Lampe

Der Gartenkalender: Das ist zu tun im Oktober

Wenn im Oktober die Gartensaison langsam zur Neige geht, gibt es nur noch wenige Aufgaben für Hobbygärtner. Vor allem die Vorbereitung auf den Winter ist jetzt wichtig. Auch Frühlingspflanzen kommen jetzt bereits in die Erde.
Der Gartenkalender: Das ist zu tun im Oktober

Sonnig, schattig, windig: Die richtige Hecke für jeden Ort

Hecken schützen und bewahren den Garten vor neugierigen Blicken. Doch nicht für jeden Standort eignet sich auch jedes Gehölz - ganz gleich, ob immergrün oder laubabwerfend.
Sonnig, schattig, windig: Die richtige Hecke für jeden Ort

Die Gartensaison läuft noch: Der Herbst ist Pflanzzeit

Sie wollen einen neuen Baum oder Strauch? Beides kommt am besten erst ab Herbst in die Erde - wenn die Gartenarbeit eigentlich ruht. Denn das erspart den Pflanzen hohen Nährstoffaufwand und dem Hobbygärtner etwas Arbeit. Er muss nicht ständig gießen.
Die Gartensaison läuft noch: Der Herbst ist Pflanzzeit

Knoblauch im September setzen

Knoblauch ist gesund und wächst hervorragend in hiesigen Breitengraden. Um ein besonders kräftiges Aroma zu erhalten, sollte er im Herbst eingepflanzt werden - aber möglichst vor Regen geschützt.
Knoblauch im September setzen

Eigentümer müssen im Verbund gegen Bauverstöße vorgehen

Wenn es um das Gemeinschaftseigentum geht, können Wohnungseigentümer nicht allein gegen baurechtliche Verstöße vorgehen. Abwehrrechte gegen ein Bauvorhaben kann die Eigentümergemeinschaft nur im Verbund geltend machen.
Eigentümer müssen im Verbund gegen Bauverstöße vorgehen