Archiv – Wohnen

Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen

Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen

Schutz gegen Elementarschäden: Ist das Haus durch Starkregen beschädigt, können Besitzer vom Versicherer eine Abschlagszahlung verlangen. Wann das geht und welche Voraussetzungen es gibt, erklärt eine Verbraucherzentrale.
Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen
Modernisierung: Muss der Mieter Baulärm hinnehmen?

Modernisierung: Muss der Mieter Baulärm hinnehmen?

Bringen Handwerker eine Wärmedämmung an der Außenwand eines Hauses an, kann das für die Bewohner laut werden. Verwendet die Baufirma dabei jedoch die üblichen Verfahren, muss der Mieter den Lärm meist akzeptieren.
Modernisierung: Muss der Mieter Baulärm hinnehmen?

Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Einmal im Jahr benötigen sie einen Pflegeschnitt: Immergrüne Gehölze. Passt man den Zeitpunkt gut ab, kann man die Konturen gut erhalten.
Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen

Gemeinsame Nutzung, gemeinsame Kosten: Für eine Sandkiste im Hof sind grundsätzlich alle Mieter mitverantwortlich. Doch es gibt auch Ausnahmen, wie ein Eigentümerverband erklärt.
Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen

Überfluteter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen

Man will schnell retten, was zu retten ist. Aber: Läuft Starkregen bei einem Gewitter in den Keller, müssen Betroffene ihre Nerven im Zaun halten. Wer geflutete Räume betritt, riskiert einen tödlichen Stromschlag.
Überfluteter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen

Jeder Quadratmeter kostet: So berechnet sich die Baufläche

Vielen Menschen fällt es schwer, sich Größen vorzustellen. Beim Hausbau ist so mancher davon überfordert, wie groß ein Grundstück sein muss. Und auch die Kommunen schreiben so manches dazu vor, etwa wie viel Prozent der Fläche überhaupt bebaut …
Jeder Quadratmeter kostet: So berechnet sich die Baufläche

Schneller gebaut als die Garage: Bausätze fürs Carport

Man könnte meinen, der Bau einer Garage erfordert mehr Aufwand als der eines Carports. Allerdings ist auch hier vielerorts eine Baugenehmigung notwendig. Doch es bleibt eine für den Heimwerker machbare Aufgabe.
Schneller gebaut als die Garage: Bausätze fürs Carport

In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen

Ein neues Sofa kauft man nicht jedes Jahr. Zum Werterhalt muss man es aber nun wirklich nicht in Folie einpacken. Aber auf Kleinigkeiten achten: Krümel von Chips etwa scheuern mit der Zeit den Bezug auf, wenn man sie nicht regelmäßig absaugt.
In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen

Mit Nagellack: Kratzer im Parkett versiegeln

Schnell passiert, schnell repariert: Entdecken Heimwerker Parkett-Kratzer, sollten sie nicht lange zögern. Wie man den Makel am Fußboden am besten loswird, erklärt die DIY Academy in Köln.
Mit Nagellack: Kratzer im Parkett versiegeln

Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Die Erdbeerernte steht an, doch auch ein Rüsselkäfer hat Interesse an der Frucht, genau genommen an ihren Blüten, in die er seine Eier legt. Befallene Blüten sind gut zu erkennen, die Schäden meist nicht gravierend.
Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Chancen beim Hausverkauf: Die Immobilie zu Geld machen

Viele Immobilien gehen derzeit weg wie geschnitten Brot. Kasse machen, denkt sich mancher Eigentümer. Das kann sich lohnen, wenn die Immobilie in gefragter Lage liegt und man weiß, wie der Verkaufserlös investiert wird.
Chancen beim Hausverkauf: Die Immobilie zu Geld machen

Zu Hause arbeiten: Gewerbliche Nutzung nur mit Erlaubnis zulässig

Steuerberater, Autor oder Lehrer - viele Beschäftigte können auch zu Hause arbeiten. Das kann allerdings Ärger mit dem Vermieter geben. Denn eigentlich ist eine Wohnung zum Wohnen da.
Zu Hause arbeiten: Gewerbliche Nutzung nur mit Erlaubnis zulässig

Auch ohne Eigentümer-Beschluss: Mieter zahlt Betriebskosten

Die Betriebskostenabrechnung setzt sich aus einzelnen Posten zusammen - dazu gehören unter anderem Verwaltungsausgaben. Der Vermieter kann sie meist umlegen. Aber muss der Mieter die Betriebskosten auch schon bezahlen, wenn der Eigentümer-Beschluss …
Auch ohne Eigentümer-Beschluss: Mieter zahlt Betriebskosten

Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Einfach Reste nutzen und den Lavendel verviefältigen. Die Sächsische Gartenakademie verrät, dass ein Zweig abgeschnitten und umgepflanzt werden kann. Der Ableger bildet dann selbständig Wurzeln. Es gibt aber auch noch andere Alternativen den …
Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Jede Stunde landen in Deutschland etwa 320 000 Kaffeebecher nach kurzem Gebrauch im Müll. Für Umweltschützer ist das ein vermeidbares ökologisches Desaster.
Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Die Erneuerung der Elektro-Anschlüssen in Altbauten erweist sich oft als eine Herausforderung. Wie viel Anschlüsse werden pro Wohnung benötigt und was muss beachtet werden? Eigentümer können sich hierfür die RAL-Richtlinie zur Hilfe nehmen.
Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Wann muss ein Mieter beim Auszug renovieren? Das hängt unter anderem davon ab, wie der Zustand der Wohnung beim Einzug war und ob die Klausel für Schönheitsreparaturen wirksam ist.
Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Wer sich auch im nächsten Jahr an Zwiebelblühern erfreuen will, sollte die Blätter nach der Blüte schützen. Verwelkte Anteile können entfernt werden. Zudem ist es ratsam, für ausreichend Sonnenlicht zu sorgen.
Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Sie sind zurück - und in diesem Jahr vermutlich in großer Zahl: Schnecken ziehen wieder los, fressen den saftigen Salat ab, durchlöchern Funkien und knabbern an den süßen Erdbeeren. Experten geben Hobbygärtnern sechs Tipps zur Bekämpfung ohne Chemie.
Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme

Wer es gewohnt ist, in der Wärme zu wachsen, hat es in Deutschland schwer. Daher raten Experten, Süßkartoffeln im Garten nur in der Sonne anzubauen. Dort allerdings sind sie mehr als nur eine Gemüsepflanze. Sie können sogar den Balkonkasten …
Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme

Pfingst-Veilchen: Die Blume setzt Veilchenblüte fort

Die Saison der Pfingst-Veilchen hat begonnen - sie sind robuster als Duft-Veilchen und fühlen sich selbst in schattigen oder trockenen Umgebungen noch wohl. Dort können sie auch mit ihren Verwandten zusammen gepflanzt werden.
Pfingst-Veilchen: Die Blume setzt Veilchenblüte fort

Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

Die Hortensie ist eigentlich pflegeleicht. Im Beet mag die Pflanze einen Boden, der Wasser zwar speichert, aber es zugleich nicht aufstaut.
Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

Geld sparen beim Renovieren: Vorsortieren von Bauschutt

Sparen hängt meistens mit etwas mehr Aufwand zusammen. So auch bei Renovierungen am Haus. Wer seinen Bauschutt nicht einfach in einen Container wirft, sondern den Abfall grob vorsortiert, zahlt einiges weniger für die Entsorgung.
Geld sparen beim Renovieren: Vorsortieren von Bauschutt

Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Erst ist es warm, dann kommt das Unwetter: Schwere Gewitter mit örtlichem Starkregen treten im frühsommerlich warmen Deutschland immer wieder auf. Das sollte man dabei beachten:
Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Sauberkeit: Keine sterile Wohnung nötig

Geht es um die Verbreitung von gefährlichen Krankheitserregern, sind desinfizierende Putzmittel angebracht. Reinigt man aber lediglich die eigenen vier Wände sieht das anders aus.
Sauberkeit: Keine sterile Wohnung nötig

Umstrittene Chemikalie: Glyphosat richtig entsorgen

Glyphosat bleibt umstritten - und die Diskussion um mögliche Gesundheitsgefahren durch den Unkrautvernichter dürfte viele verunsichern. Was müssen Hobbygärtner jetzt beachten, die das Mittel noch zu Hause im Schrank haben?
Umstrittene Chemikalie: Glyphosat richtig entsorgen

Vor dem Sommerurlaub: Checkliste für das Haus

Endlich geht es los: Der Sommerurlaub ist heiß ersehnt. Doch vor der Abreise bricht Hektik aus, nicht nur wegen des Packens. Denn auch am Haus gibt es einiges zu tun.
Vor dem Sommerurlaub: Checkliste für das Haus

Wenig Platz: Spanntische auf Stabilität prüfen

Klappbare Spanntische lassen sich platzsparend verstauen. Gut für all diejenigen, die nur ab und zu mal etwas arbeiten möchten und nicht gleich einen ganzen Raum dem Heimwerken opfern wollen. Aber worauf gilt es, beim Kauf eines Spanntisches zu …
Wenig Platz: Spanntische auf Stabilität prüfen

Vereinbarte Bruttowarmmiete: In der Regel nicht zulässig

Eine vereinbarte Bruttowarmmiete ist unzulässig. Doch was, wenn eine solche Vereinbarung bereits besteht und entsprechend gehandelt wurde? Kann der Vermieter dann plötzlich verbrauchsabhängig kassieren - und damit doppelt?
Vereinbarte Bruttowarmmiete: In der Regel nicht zulässig

Von Rasen bis Kies: Wasserdurchlässige Flächen einplanen

Wer im Begriff ist, seinen eigenen Garten anzulegen, sollte unbedingt wasserdurchlässige Flächen einplanen. Warum und was dabei zu beachten ist, erklärt ein Expertenverband.
Von Rasen bis Kies: Wasserdurchlässige Flächen einplanen

Wärme und Strom aus der Luft: Kleine Garten-Windanlagen

Der Wind weht oft - und er treibt Windräder an, die Strom erzeugen. Was in einer großen Vielzahl auf Feldern funktioniert, kann man auch zu Hause nutzen: Für den Garten gibt es Kleinwindanlagen.
Wärme und Strom aus der Luft: Kleine Garten-Windanlagen

Mit Olivenöl und Nagellack: Reparaturtipps für Böden

Es geht so schnell: Eine Tasse fliegt auf das Laminat, ein Steinchen unterm Schuh verkratzt das Parkett. Und dann? Den ganzen Boden austauschen? Nein, mit recht einfachen Mitteln lassen sich kleine Macken schnell ausbessern. Profis verraten hier …
Mit Olivenöl und Nagellack: Reparaturtipps für Böden

Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens

Diesen Wohnraum mögen viele besonders gerne: der Wintergarten am Haus. Hier kann man das Gefühl haben, mitten im Garten zu sitzen, und doch ist es an kalten Tagen mollig warm - zumindest wenn die Dämmung stimmt und es eine Heizung gibt.
Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens

Pflanzen, sonnen, grillen: Was ist auf dem Balkon erlaubt?

Endlich Wärme! In den Städten zieht es Mieter jetzt wieder auf die Balkone. Dort können sie wieder Blumen pflanzen, sich sonnen oder grillen. Mancher Nachbar oder auch der Vermieter ärgert sich aber über solche Tätigkeiten. Zu Recht?
Pflanzen, sonnen, grillen: Was ist auf dem Balkon erlaubt?

Beliebter Tausch: Wechsel des Heizkessel fördern lassen

Der Tausch des Heizkessels kann sich für Immobilienbesitzer rentieren, denn die Modernisierungsmaßnahme wird finanziell gefördert. In einem Ranking erobert der Kesseltausch folglich auch den ersten Platz.
Beliebter Tausch: Wechsel des Heizkessel fördern lassen

Umsichtiger Hausbau: Winterschutz vertraglich regeln

Wer jetzt anfängt, ein Haus zu bauen, ist im Winter sicher noch nicht fertig. Die Baustelle sollte deshalb vor dem Einfluss der Witterung gschützt werden. Die Details lassen sich vertraglich regeln.
Umsichtiger Hausbau: Winterschutz vertraglich regeln

Sauberes Bodensee-Wasser wird zum Problem für die Fische

Die Wasserqualität des Bodensees wird immer besser. Was gut klingt, birgt aber ein Problem: Fische haben weniger Nährstoffe, die Bestände schrumpfen und mit ihnen die Zahl der Fischer. Die Politik diskutiert: Die Maschen der Netze verkleinern - oder …
Sauberes Bodensee-Wasser wird zum Problem für die Fische

Chrysanthemen in der Vase: Regelmäßig die Stiele anschneiden

Das können diese Blumen besonders gut: Chrysanthemen sind das verbindende Element in Sträußen. Wer sie pflegt, hat mehr davon.
Chrysanthemen in der Vase: Regelmäßig die Stiele anschneiden

Die perfekte Figur: Formen der Glockenblumen im Porträt

Als Bodendecker und für Steingärten oder Wildgärten wird die hübsch blühende Glockenblume gerne empfohlen. Aber die Arten der Gattung Campanula sind vielfältig - und so findet sich sogar eine Variante, die beste Bedingungen ausgerechnet …
Die perfekte Figur: Formen der Glockenblumen im Porträt

In Doppelreihen: Zuckermais als Mischkultur pflanzen

Zuckermais muss nicht unbedingt gekauft werden. Der Anbau ist nicht schwer. Allerdings muss man dabei ein paar Dinge beachten.
In Doppelreihen: Zuckermais als Mischkultur pflanzen

Tipps vom Farbexperten: "Weiße Wände sind lebensfeindlich"

Teppiche in Weiß vermitteln unbewusst ein Gefühl der Unsicherheit, weiße Wände verhindern gute Gespräche: Der Farbforscher Prof. Axel Venn sieht viele Einrichtungen eher als lebensfeindlich denn gemütlich an. Denn Farben beeinflussen unser Empfinden.
Tipps vom Farbexperten: "Weiße Wände sind lebensfeindlich"

Von samtig bis duftend: Pflanzen als sinnliches Erlebnis

Anfassen und riechen: Pflanzen eignen sich nicht nur fürs Auge. Vor allem für Kinder kann das eine tolle sinnliche Erfahrung sein.
Von samtig bis duftend: Pflanzen als sinnliches Erlebnis

Von Mai bis September: Was Zitruspflanzen im Topf brauchen

Zitruspflanzen sehen auch im Topf sehr hübsch aus. Allerdings brauchen sie artgerechte Pflege. Diese Dinge sollte der Hobbygärnter beachten:
Von Mai bis September: Was Zitruspflanzen im Topf brauchen

Mietpreise der Bundesliga-Städte: München ist Spitzenreiter

München ist nicht nur in der Fußball-Bundesliga mit dem FC Bayern das Maß aller Dinge, auch bei den Mieten lässt die bayerische Landeshauptstadt die Konkurrenz deutlich hinter sich.
Mietpreise der Bundesliga-Städte: München ist Spitzenreiter